Samstag, 15. Juli 2017

Random | I'm dancing in the rain.


Diese Woche war das Wetter bei uns einfach kunterbunt zusammengewürfelt und einfach so gar nicht sommerlich. Während einem der vielen Regengüsse habe ich dann resigniert einen meiner vielen Lacke ausgepackt, die farblich eigentlich nicht in die aktuelle Jahreszeit passen, um mich der Welt da draußen ein wenig anzupassen. Und da ich mich in diesen Nagellack sofort verliebt habe, muss ich ihn euch heute zeigen.


Das hübsche, dunkle Grau stammt aus dem Standardsortiment von p2 und nennt sich Rain Dancer. Ein kleiner Blaustich ist vorhanden, auf den Nägeln fällt der jedoch kaum noch auf. Erstanden habe ich den Lack dieses Mal nicht im dm, sondern günstig beim Flohmarkt. Den konnte ich einfach nicht stehen lassen!


Wie immer kann ich zu einem Lack aus der Volume Gloss Reihe nur Gutes sagen. Der breite, abgerundete Pinsel garantiert einfaches Lackieren, was in der Kombination mit der etwas dickeren Konsistenz richtig Spaß macht. Die dunkle Farbe deckt in zwei Schichten, die ruckzuck trocknen. Die Haltbarkeit würde ich als mittelmäßig bis gut bezeichnen, bei mir hält der Lack etwa zwei Tage mit ein wenig Tipwear durch. Viel länger halten Lacke anderer Marken allerdings auch nicht.


An dieser Stelle muss ich gestehen, dass der hübsche Rain Dancer sofort mein Herz erobert hat. Ich stehe einfach unglaublich auf herbstliche Farben - egal ob Sommer oder Winter in der Antarktis. Trotzdem hätte ich dann aber doch gerne wieder besseres Wetter, ja?
xoxo; Sophe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)