Montag, 17. Juli 2017

#Lackschaftsgrünliebe | Kind Khaki.


Letzte Woche gab es bei Müller einen ordentlichen Rabatt auf alle Lacke der Marke Edding, von der ich bisher tatsächlich nur ein einziges Exemplar besitze. Für 5€ habe ich mir also den hübschen Kind Khaki zugelegt, der schon lange auf meiner Wunschliste steht. Schuld daran ist die liebe Laura von Lackschaft, die immer eine so schöne Alliteration hergibt. Aus diesem Grund steht der heutige, kurze Blogpost mal wieder unter dem Motto #Lackschaftsgrünliebe.


Auch wenn mir die Konsistenz der Edding-Lacke ein wenig zu flüssig ist, mag ich sie dank ihres breiten, abgerundeten Pinsels doch ganz gerne. Nötig waren allerdings ganze drei Schichten für ein deckendes Ergebnis, was dann doch eher unzufriedenstellend ist. Jedoch trocknet der Lack schnell durch, das macht es schon viel erträglicher. Letztendlich zählt aber die Farbe am meisten und ich gestehe, in das dreckige, helle Khakigrün habe ich mich schon lange verguckt.


Habt ihr bei der Aktion ebenfalls zugeschlagen?
xoxo; Sophe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)