Freitag, 17. März 2017

Blue Friday | Marinho.


Auch wenn es den 'Blue Friday' bei Hungry Nails offiziell nicht mehr gibt, möchte ich die Tradition trotzdem fortführen - immerhin habe ich hier noch einige blaue Lacke stehen, die dringend auf die Nägel und den Blog wollen! Heimlich hoffe ich natürlich immer noch auf ein Comeback, aber bis dahin fangen wir erstmal mit einem hübschen Blauton von Maybelline an.


Marinho gibt es bei Maybelline schon lange im Standardsortiment. Das dunkle Blau mit leicht metallischem Schimmer-Effekt fällt total in mein Beuteschema. Allerdings habe ich den Lack nicht selbst gekauft, sondern vor einiger Zeit von einer guten Freundin geschenkt bekommen. Ich würde ihn aber ganz sicher auch selbst kaufen, wenn ich ihn noch nicht hätte!


Der breite Pinsel in Kombination mit der etwas dickeren Konsistenz des Lacks sind Faktoren, die einen super einfachen Auftrag erlauben. Für ein deckendes Ergebnis habe ich zwei dünne Schichten lackiert, die recht schnell getrocknet sind. Der Halt auf den Nägeln war absolut in Ordnung, ich habe den Lack wie sonst auch, etwa zwei Tage getragen.


Dass der Lack sowohl farbtechnisch als auch qualitativ ein Traum ist, dürfte damit wohl klar sein. Zumindest empfinde ich das so!
Wie gefällt euch das dunkle Blau?
xoxo; Sophe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)