Montag, 5. Dezember 2016

ManiMonday | Thema 'Sparkle' bei #painintochristmas.


Nach einer Woche Abwesenheit bin ich endlich wieder online! Dank Uniprojekt, Geburtstag und Pferdeumzug hatte ich unheimlich viel um die Ohren und jetzt gibt's immernoch eine Menge nachzuholen. Zumindest die Postings zur Challenge werden aber regelmäßig kommen, versprochen! Wer noch bei unserer #paintintochristmas Challenge teilnehmen möchte, ist herzlich eingeladen!


Aus besagten Zeitgründen habe ich mich für ein simples Design mit Glitzertopper entschieden. Als Base habe ich den schwarzen Eternal von p2 lackiert. Der deckt übrigens in einer Schicht perfekt und besitzt eine dementsprechend kurze Trockenzeit. Außerdem hat er einen sehr schönen Glanz vorzuweisen.


Beim Topper habe ich mich für Two Million Dollar Baby von Catrice entschieden, der schon eine ganze Weile in meiner Unlackiert-Kiste verweilt. Er besteht aus hellgoldenen und leicht rosanen Partikeln in verschiedenen Größen. Damit die Glitterpartikel wie ein Gradient wirken, habe ich mich schichtenweise von oben nach unten gearbeitet. Komplett glitzernde Nägel mag ich ehrlich gesagt nämlich nicht so gerne.


Mit dem Gel Couture Topcoat von Essie habe ich alles zum Schluss noch versiegelt. So konnte ich das Design mehrere Tage tragen.


Ich freue mich auf eure Designs zur Challenge!
xoxo; Sophe.

1 Kommentar:

  1. Schwarz mit einem Glitzertopper ist immer eine gute Idee. :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)