Donnerstag, 22. Dezember 2016

Challenge | Thema 'Rentier' bei #paintintochristmas.


Etwas zu spät, aber noch im vorgegebenen Zeitraum, kommt heute mein Beitrag zur Vorgabe 'Rentier' unserer #paintintochristmas Challenge. Auch dieses Thema ist eins meiner liebsten und ich habe es bereits im Voraus umgesetzt. Mit den restlichen zwei Designs werde ich mich dann in den nächsten Tagen auseinandersetzen, die gibt's also sozusagen "frisch" geliefert.


Das süße kleine Rentier habe ich nicht direkt auf dem Nagel gemalt sondern auf der Stamping Matte von BPS* vorgefertigt. Dabei habe ich zuerst mit Eternal von p2 die Rahmenlinien gezeichnet und nach einer längeren Trockenzeit die Flächen ausgemalt.


Für das Gesicht des Rentiers habe ich Dare You von Manhattan und Sand Tropez von Essie verwendet. Bei der Nase kam Russian Roulette von Essie zum Einsatz und das Geweih habe ich mit Partner in Crime, ebenfalls von Essie, ausgefüllt. Leider hat ebendieses Geweih nicht mehr auf den Nagel gepasst, obwohl ich es sehr süß fand.


Als Akzentnagel habe ich den Ringfinger mit Summit of Style von Essie versehen, für die perfekte Glitzerbombe habe ich ein Schwämmchen beim Auftrag verwendet. Auf die restlichen Nägel kam Strawberry von Lacura Beauty. Zum Schluss habe ich noch eine Schicht Gel Setter von Essie über Alles lackiert, um das Design zu versiegeln.


Meine Favoritencollage zu diesem Thema findet ihr wieder auf Instagram!
xoxo; Sophe.


*Dieses Produkt wurde mir kostenlos im Austausch für eine ehrliche Review zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Sieht schön aus! :) Leider malt man meistens zu groß für die Nägel, das ist immer schade.

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine süße Mani! :) Perfekt!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)