Freitag, 25. November 2016

Blue Friday | Pistazienlack.


Das letzte Mal, dass wir hier zum 'Blue Friday' einen minten Lack hatten, ist schon wieder viel zu lange her! Aus diesem Grund habe ich heute mal wieder einen Vertreter einer meiner liebsten Lackfarben für euch.


Der Lack stammt von Academy of Colour, gekauft habe ich ihn vor langer Zeit bei Woolworth. Einen Namen hat er leider nicht, nur eine verwirrende Zahlenkombination. Heute würde ich den Lack wahrscheinlich gar nicht mehr näher ansehen, vor etwa einem Jahr habe ich aber alles gekauft, was mir in die Finger kam. Fehler? Teilweise ja.


Der namenlose Lack gehört zum grünlichen Mintspektrum und erinnert mich farblich total an Pistazieneis. Ich besitze kaum Lacke dieser Nuance, was den einfachen Grund hat, dass ich blaustichiges Mint sehr viel lieber mag. Diesen Lack würde ich auch eher in den Frühling einordnen, während ein kühlerer Ton besser in den Winter passt.


Dass der Lack qualitativ nicht der Renner ist, kann ich euch gleich vorab verraten. Zwar mag ich die dickere Konsistenz, jedoch zieht der Lack bei jeder Schicht deutliche Streifen, die nur teilweise wieder verschwinden. Der chemische Geruch beim Auftrag war nur schwer ertragbar. Ich habe abends drei Schichten lackiert und bin einige Stunden (!) später schlafen gegangen, am nächsten Tag hatte ich massenweise Bettdeckenabdrücke und eine Ecke war bereits abgeplatzt. Für die Bilder habe ich am nächsten Tag also eine vierte Schicht lackiert. Jetzt ist der zwar ohne weitere Dellen und mit schönem Glanz getrocknet, in Kürze wird mich aber sicher wieder die erste Ecke verlassen.


Leider ist der Lack folglich in jeder Hinsicht ein Reinfall. Für nur 55 Cent mehr gibt's tolle Lacke von Essence, die - abgesehen vom Halt auf den Nägeln - wirklich eine super Qualität haben. Ich werde den Lack also als Missgeschick verbuchen und ganz hinten im Helmer verstauen.
Welche Fehlkäufe habt ihr euch bisher so geleistet?
xoxo; Sophe.

Kommentare:

  1. Hach Mensch... schade, dass der Lack nichts war. :/

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie ärgerlich. Ziemlich grauselig finde ich ja die Streifen. Auch wenn man die auf 3m Entfernung nicht sieht, so lang sind meine Arme leider nicht und ich könnte das nicht ignorieren.
    Deine Fotos sind aber wirklich toll und mir gefällt deine Haarfarbe total ^_^
    Meine Fehlkäufe vergesse ich tatsächlich immer recht schnell, aber ja... Lacke von Woolworth und Tedi waren da auch schon dabei (allerdings auch essence und teurere Marken...wobei ich mich gerade spontan an den Catrice Ombre TC erinnere). :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)