Donnerstag, 4. August 2016

Review | Born Pretty Store #4 - Holofolie.


Heute ist das letzte Produkt aus meinem Sample-Päckchen vom Born Pretty Store an der Reihe. Die Sachen habe ich alle kostenlos zum Testen zugeschickt bekommen - dankeschön! Zuletzt habe ich mir eine blaue Holofolie* ausgesucht. Regulär kostet eine Folie zwischen 3 und 4 Euro, aktuell sind sie aber auf etwa 1,50€ pro Stück reduziert.


Für mein Nageldesign wollte ich zuerst eine weiße Basis geschaffen, dafür habe ich zwei Schichten White Page von Essie lackiert. Als Nächstes wurde auch schon die Folie zerlegt. Eigentlich dachte ich, man benötigt dafür Folienkleber oder ähnliches, meine Sorgen waren aber unnötig. Die Folie stellte sich als selbstklebend heraus, womit das Problem gelöst war. Allerdings tauchte dafür ein anderes auf, die vermeintlich auf die Verpackung aufgedruckte Ziffer 60 befindet sich eigentlich nicht auf der Plastikfolie sondern auf der Holofolie selbst. Damit ist ein Teil der Folie praktisch unbrauchbar, was wirklich ein absolutes NoGo ist.


Jedenfalls habe ich die Folie dann einfach in kleine Dreiecke geschnitten und diese auf den Nägeln platziert. Zum Schluss habe ich noch eine Schicht Topcoat aufgetragen, um die Nägel etwas zu ebnen. Das hat leider nur semigut funktioniert, musste aus Zeitgründen aber ausreichen. Mit einer zweiten Schicht hätte sich das Ganze wohl etwas angenehmer getragen, so bin ich ab und zu in meinen Haaren hängen geblieben.


Leider ist die Folie extrem fotoscheu und man kann ihre Schönheit nur erahnen. Wenn mich mal wieder die Motivation überkommt, schneide ich mir sicher ein paar Komplett-Nagel-Folien daraus, das kann aber noch dauern.
Habt ihr die Folien auch schon getestet?
xoxo; Sophe.


*Dieses Produkt wurde mir kostenlos im Austausch für eine ehrliche Review zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Ich dachte erst, das wäre so Transferfolie... Ich weiß nicht, ob so Klebefolie was für mich wäre, obwohl ich jede Menge holografische Klebe- und Bastelfolie in allen Farben in meinem Schrank habe. ^^

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. SO witzig, dass die Nummer auf der Folie ist! Ich hatte kürzlich Water Decals von nurbesten, da war die Nummer auch mitten im Muster. Das ist echt dämlich...
    Ansonsten hast du das sehr hübsch umgesetzt! Ich weiß trotzdem nicht so recht, was ich von solchen Folien halte. Mich persönlich reizen sie irgendwie nicht... auch wenn ich durchaus schon tolle Designs damit gesehen habe!

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. Sieht schon ganz cool aus irgendwie. ;-)
    Das mit der Nummer auf Folie, Decals etc. ist mir jetzt in letzter Zeit schon häufiger aufgefallen. Total dumm einfach!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)