Donnerstag, 25. August 2016

Random | HedKani Neon.


Nachdem das Wetter gestern beschlossen hat sich mal wieder der aktuellen Jahreszeit anzupassen, habe ich heute auch einen passenden Lack für euch. Getragen habe ich Neon Hedonist allerdings schon vor zwei Wochen, denn da hatte ich das letzte Mal lackierte Nägel. Seitdem sind sie leider nackig, weil mir einfach die Zeit fehlt.


Der hübsche, rot-orangene Neonlack von Models Own stammt aus der HedKani Collection, gekauft habe ich ihn auf dem Fashion Flohmarkt in Würzburg. Der Lack war komplett unbenutzt und sogar noch in Folie verschweißt, bezahlt habe ich einen Euro, besser geht's ja wohl nicht!


Die Konsistenz des Lacks ist etwas dicker, so ließ er sich einfach auftragen. Für ein deckendes Ergebnis habe ich zwei Schichten lackiert, hier und da scheint im falschen Licht allerdings noch ein wenig Nagelweiß durch. Die Trockenzeit war dafür überraschend kurz. Auch wenn der Lack nicht matt getrocknet ist, wie es ja bei den meisten Neons der Fall ist, habe ich trotzdem eine Schicht Topcoat aufgetragen, einfach damit die Maniküre länger hält.


Ich hoffe, ihr müsst auf den nächsten Blogpost nicht wieder so lange warten - garantieren kann ich leider nichts. Nachdem ich eine Woche weg war, ist jetzt gleich wieder arbeiten angesagt. Versuchen werde ich es auf jeden Fall, versprochen!
xoxo; Sophe.

1 Kommentar:

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)