Samstag, 23. Juli 2016

Mädchenzeit | Cherish an Illusion.


Ich glaube, bei mir ist aktuell Herbstwoche angesagt, denn heute gibt's schon wieder einen Lack zu sehen, den ich farblich eher in die kalte Jahreszeit packen würde. Die Bilder zu Cherish an Illusion von Misslyn versauern schon seit einer Weile auf meiner Festplatte - wie die Aufmerksamen unter euch sicher an der Haarfarbe erkennen können. Heute dürfen sie endlich ans Tageslicht, passend zur 'Mädchenzeit'.


Der lila-rötliche Lack hat ein wunderbar metallisches Finish, das super in mein Beuteschema passt. Gekauft habe ich den Lack bei Müller, als Misslyn mal wieder im Sale war. Fünf Euro sind mir die Lacke dann meistens doch nicht wert, auch wenn da einige außergewöhnliche Exemplare dabei sind.


Wie eigentlich alle Metalliclacke ist auch dieser sehr dünnflüssig formuliert, dank des abgerundeten Pinsels lässt er sich aber dennoch gut lackieren. Für ein deckendes Ergebnis habe ich zwei Schichten lackiert, die schnell getrocknet sind. Den Halt auf den Nägeln habe ich nicht getestet.


Vielleicht muss ich den Lack mal zum Stampen verwenden, das stelle ich mir richtig schön vor. Vorallem nachdem mein CJS wieder funktioniert!
Was sagt ihr zu Cherish an Illusion?
xoxo; Sophe.

Kommentare:

  1. OMG! Der ist ja wunderschön *_*
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. So schön! :) Bei mir würde der niemals so glatt auf den Nägeln sein. ^^

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Sehr ungewöhnlicher Lack irgendwie. Aber hübsch! :)

    AntwortenLöschen
  4. Ja, der geht bestimmt gut zum stampen! Schöner Farbton!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)