Samstag, 2. Juli 2016

Lackbilanz | Juni 2016.

Heute gibt's die zweite Runde 'Lackbilanz' auf meinem Blog zu sehen. Bei diesen Postings geht es um die Anzahl der unlackierten Lacke, die sich bei mir so angehäuft haben - genauer gesagt um die Reduzierung dieser Anzahl. Mehr Infos gibt im letzten Post oder bei Irma's Lackwiese. Los geht's!


Letztes Mal sind wir bei 388 unlackierten Lacken stehen geblieben, dazu gekommen ist nur eine unwesentliche Anzahl. Auf dem Fashion Flohmarkt habe ich Something Blue von Anny und Lady Like von Essie gekauft, die ich beide schon sehr lange haben wollte. Ersterer war sogar binnen weniger Tage auf dem Blog zu sehen. Diesen Monat gab es in meinen Augen nur zwei interessante LEs: die Neon Matte Polishes von Misslyn und die Festival Spirit LE von p2. Gekauft habe ich schlussendlich #fancy von p2, den ich zwar schon lackiert aber noch nicht gezeigt habe - Spoiler: Sandlack - und Illuminating Power von Misslyn, den ich gleich für ein Nailart verwendet habe. Zuletzt durfte noch der limitierte Colour Stop von Rival de Loop Young mit. Bei dem handelt es sich zwar nicht wirklich um einen Nagellack, der Vollständigkeit zuliebe möchte ich ihn aber mal erwähnt habe. Review folgt! Kurz vor knapp kam dann noch ein Päckchen mit PR Samples vom bps, in dem der kleine Stampingpolish enthalten war. Auch hierzu wird es noch eine Review geben.
Damit wären wir dann bei 393 Lacken, die es zu lackieren gilt.


Gezeigt habe ich diesen Monat verhältnisweise wenige Lacke. Aktuell ist wieder Klausurenphase angesagt, dazu kommt noch der Umbau um Haus und mein Pferd ist umgezogen. Bei all dem Stress komme ich leider kaum zum Bloggen, was mir riesig leid tut. Ich denke aber, ihr versteht das!
Diesen Monat gab es wieder einige ältere Schätze zu stehen, die schon ein langes Dasein bei mir fristen und endlich auf die Nägel durften. Ganz vorne dabei ist da Iris von Yves Rocher, den ich vor bestimmt einem Jahr auf Instagram gewonnen hatte. Etwa genauso lange mussten auch Mackenzie von Julep und Cotton Candy von Essence warten. Wie oben erwähnt, gab es aber auch das Gegenteil! Desweiteren hatte Blue Gel von Claire's zusammen mit meiner neuen Haarfarbe seinen ersten großen Auftritt und auch Spell Bound! von Essence war zu sehen, letzterer stammt mal wieder vom Flohmarkt. So auch die letzten drei, You Belong With Me und Night in Vegas von Essence und zuletzt London's Weather Forecast. Ganz schön was abgearbeitet würde ich sagen!


Da ich ja aktuell kaum Zeit habe, euch die Lacke zu zeigen, fehlen hier noch einige Exemplare, die lackiert, aber nicht gezeigt wurden. Genauer gesagt waren es sieben weitere abgearbeitete Lacke, die ich euch bei Gelegenheit zeigen werde. Als Endergebnis ergibt sich damit 376 - so viele Lacke gilt es noch zu lackieren. Ich würde das einen kleinen Fortschritt nennen, aber darüber kann man sich sicher streiten. :D
Habt ein schönes Rest-Wochenende!
xoxo; Sophe.

Kommentare:

  1. Ich würde das Fortschritt nennen, immerhin sind das ganz schön viele Lacke die du da lackiert hast in so einer kurzen Zeit.. Ich hab vielleicht vier getragen haha. Aber ich bin auch ne mächtig faule Sau weil ich mich so beim Lackieren konzentrieren muss.

    Im September setz ich mich, hoffentlich, mit meinen Lacken mal auf so einen Flohmarkt. Danach muss ich dann nochmal durch meine Sammlung sortieren, schauen was verschenkt wird, und dann bin ich super gespannt auf meine eigene Lackbilanz. Die Anzahl von unlackierten Lacken wird mich vielleicht mal motivieren endlich besser im Lackieren zu werden ;)

    AntwortenLöschen
  2. Klingt doch schon mal gut :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Jeder noch so kleine Fortschritt ist trotzdem ein Fortschritt! :)

    AntwortenLöschen
  4. Das ist so krass, so viele Lacke wie bei dir unlackiert sind besitze ich nicht mal insgesamt :D Aber hey, ein kleiner Fortschritt ist doch echt schon mal gut! :)

    AntwortenLöschen
  5. Also ich finde das ist durchaus ein Fortschritt! Ich komme ja auch nur langsam voran, aber die Tendenz ist wichtig. Es geht ja auch nicht darum, jeden Tag neu zu lackieren, nur um einen Lack mehr von der Liste zu haken. Es sollte ja auch noch Spaß machen, sowohl das Lackieren als auch das Tragen der Lacke. :)

    AntwortenLöschen
  6. Echt wahnsinn, wie viele Nagellacke du besitzt und welche noch unlackiert sind. Ist schon eine hohe Zahl.
    Aber du kannst echt zufrieden mit dir sein, was du alles im Juni lackiert hast. Du arbeitest dich STück für Stück voran :)

    Liebe Grüße Prisca

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)