Samstag, 7. Mai 2016

TopperTime | Mein erster Sophin.


Vor einigen Wochen habe ich bei einem Giveaway auf Instagram gewonnen und durfte mir darauf hin drei Lacke der Marke Sophin aussuchen. Diese Firma verfolge ich schon, seit sie langsam auf Instagram bekannt wurden - leider konnte man die Lack lange nirgends bestellen, mittlerweile gibt es sie zum Beispiel bei Hypnotic Polish zu kaufen. Dort kostet ein Lack 7€, enthalten sind 12ml. Das finde ich preislich okay, aber nicht wirklich günstig. An Farben und Finishes gibt es dafür alles, was man sich denken kann - darunter sind viele Lacke, die etwas Besonderes an sich haben.


Als Erstes möchte ich euch den Topper zeigen, den ich mir unter anderem ausgesucht habe. Als Base habe ich dafür Red Ahead von Essence lackiert, ein dunkles Rot, das schon fast braun aussieht. In zwei Schichten deckt der Lack perfekt. Solche Töne finde ich zu Gold eigentlich am schönsten.


Als ich den Topper aufgetragen habe, hat sich der Sophin - übrigens die Nummer 326, Namen gibt's keine - als Flakie-Topper entpuppt - oder habe ich was an den Augen? Beim ersten Pinselstrich ist schon der ganze Nagel voller Glitzer, da muss man fast aufpassen, dass die Nägel nicht zu überladen aussehen. Ansonsten ist der Auftrag wie auch die Trockenzeit jedoch einwandfrei.


Diese Art Topper muss man natürlich mattieren - da stimmt ihr mir doch sicher zu? Verwendet habe ich den mattierenden Topcoat aus der vergangenen Red I Love U! LE von p2, welcher meiner Meinung nach der beste in seiner Kategorie ist. Das Ergebnis gefällt mir richtig gut, ich habe die Maniküre sogar mehrere Tage so getragen.


Mit meinem ersten Exemplar von Sophin bin ich schon mal sehr zufrieden, über die anderen beiden Lacke werde ich hier selbstverständlich ebenfalls noch berichten! Außerdem möchte ich mit diesem Lack wieder an der 'Topper Time' bei Plenty of Colors teilnehmen.
Habt ihr die Lacke von Sophin schon getestet?
xoxo; Sophe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)