Donnerstag, 12. Mai 2016

Specialties | Eingestaubt.


Das aktuelle Thema bei 'Specialties' könnte von mir stammen. Gefragt ist ein eingestaubter Lack - das heißt, ein Lack, den wir vor Urzeiten gekauft, aber nie lackiert haben. Da ist mir spontan mein Exemplar aus der Leather Matte Reihe von p2 eingefallen. Der ist sicher nicht mein ältester unlackierter Lack, aber bei ihm finde ich es besonders schade.


Als diese Lackreihe neu rauskam, bin ich sofort losgeeilt, um mir Insider's Diary zu besorgen - und dann nie zu lackieren. Mittlerweile sind die Lacke schon längst wieder aus dem Sortiment geflogen, jetzt darf er aber endlich auf meine Nägel. Ausgesucht habe ich Insider's Diary natürlich wegen seiner wunderbaren weinroten Farbe, auf die ich bekanntlich ziemlich stehe.


Überraschenderweise ist der Lack sehr flüssig formuliert und lässt sich mit dem eckigen Pinsel nicht ganz einfach auftragen. Deckend ist er in zwei Schichten, die sehr schnell getrocknet sind. Der Ledereffekt bildet sich erst beim Trocknen, ganz matt wird der Lack allerdings nicht. Das finde ich aber nicht weiter schlimm, der Look gefällt mir eigentlich ganz gut.


Ich freue mich, den Lack endlich lackiert zu haben, auch wenn ich ihn eher in die Herbstsaison einordnen würde. Unlackierte Lacke habe ich trotzdem noch hunderte hier stehen - dafür kaufe ich momentan aber auch kaum neue Exemplare.
Habt ihr auch so viele Lackschrankleichen?
xoxo; Sophe.

Kommentare:

  1. Davon habe ich auch einige aber ich versuche mich auch zu bessern und die noch nicht verwendeten Lacke zu lackieren. Diese Farbe ist wirklich total schön :)
    Liebe Grüße ♡

    AntwortenLöschen
  2. Jaaaa ich habe auch so viele Lackschrankleichen (u.a. auch den von dir gezeigten Lack ^^) - aber ich versuche wirklich, das zu ändern ^^ wenn aber auch immer so viel tolles neues rauskommt..

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag diese Lacke auch sehr gern. Schade, dass wie sie so selten lackieren.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)