Montag, 30. Mai 2016

ManiMonday | Thunder and Lightening.


Ich hoffe, ihr habt das Gewitterwochenende alle ohne größere Schäden überstanden und seid gut in die neue Woche gestartet! Zufällig passend habe ich heute Thunder and Lightening von Models Own für euch - verpackt in einem kleinen Nailart.


Den Topper habe ich auf dem vorletzten Fashion Flohmarkt gekauft, den Preis weiß ich leider nicht mehr. Die Bezeichnung Topper ist hier leider angemessen, die schwarze Base, in der die Glitterteilchen schwimmen, ist nämlich nicht annähernd deckend, sondern sehr sheer. Über einen anderen Lack als Schwarz kann ich ihn mir nur schwer vorstellen, deshalb habe ich als Base eine Schicht Eternal von p2 lackiert.


Da ich Lust auf mehr als "nur" schwarze Nägel hatte, habe ich mir noch The White Bunny von Essence und Pailletten von Jolifin dazugeholt. Die kleinen Monde habe ich mir bei meinem letzten Besuch bei German Dream Nails mitgenommen, ein Döschen hat zwischen 30 und 40 Cent gekostet.


Den Streifen ohne Lack habe ich übrigens einfach mit Tesa abgeklebt, da ich keine Nail Vinyls besitze. Zum Schluss kam über alles noch eine Schicht Topcoat. Leider hat sich dabei die Farbe vom Glitzer gelöst, da muss man echt aufpassen. Bei dem Preis erwarte ich zwar nicht viel, bei weißem Lack ist das aber schon ärgerlich.


Trotzdem gefällt mir das Nailart ganz gut und ich habe es auch einige Tage lang getragen.
Was meint ihr?
xoxo; Sophe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)