Mittwoch, 11. Mai 2016

Lacke in Farbe und bunt | Bordeaux.


Bei 'Lacke in Farbe und bunt' ist heute meine herzallerliebste Lackfarbe gefragt - Bordeaux beziehungsweise Weinrot ist gefragt! Da war meine Auswahl natürlich riesig. Erst wollte ich Wicked von Essie zeigen, den habe ich allerdings schon einmal in einem uralten Post gezeigt. Oder interessiert euch da eine Neuauflage?


Nachdem meine erste Wahl ausgefallen ist, habe ich mal meine Festplatte durchforstet. Dort habe ich natürlich mehr als einen dunkelroten Lack gefunden, den ich bereits geswatcht hatte. Der, den ich am Ende ausgewählt habe, versauert allerdings schon mit Abstand am längsten in den Akten. Es wurde Lost on Lombard von OPI, den ich letzten September in den USA gekauft habe.


Erstanden habe ich das hübsche Ding bei Sally's Beauty Supplies, einem in Amerika weit verbreiteten Beautyshop. Dort gab es einige Markenlacke im Sonderangebot, die wohl alle aus vergangenen Limited Editions stammten. Und bei etwa 3$ pro Lack konnte ich wirklich nicht widerstehen! Zumal OPIs auch in den USA zwischen 8 und 10$ kosten.


Die Lackeigenschaften finde ich - im Gegensatz zu den meisten OPIs, die ich bisher so besitze - grandios. Die Konsistenz war ein wenig dicklich, so kann der Lack nicht in die Ränder verlaufen. Deckend war der Lack in zwei dünnen Schichten, das Ergebnis wurde auch kein bisschen fleckig. Bei dunkelroten Lacken passiert das ja gerne mal. Die Trockenzeit war recht kurz. Da gibt's wirklich nichts zu meckern!


Eigentlich könnte ich euch auch täglich bordeauxrote Lacke zeigen, aber das wäre wohl ein wenig langweilig. :D
Welchen Lack in diesem Farbspektrum mögt ihr am liebsten?
xoxo; Sophe.

Kommentare:

  1. Ich liebe rite lacke, die gehen echt immer. Die Farbe ist echt wundervoll :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)