Dienstag, 5. April 2016

Review | Neue Lacke bei L'Oréal!


Auf diversen Instagrambildern, Blogposts oder auch in der Drogerie sehe ich ständig die neuen Lacke von L'Oréal. Eigentlich wollte ich ja warten, bis es meinen Wunschfarbton zu kaufen gibt - der ist wohl nicht in dieser aktuellen "Premieren-LE" enthalten, ich vermute, den gibt's dann später im Standardsortiment. Bei einigen Müller-Filialen gibt es sogar schon Ausverkauf-Aktionen für die alten Lacke, da liegt ein kompletter Wechsel der Nagellack-Linie sehr nahe. Da ich aber nicht mehr ewig warten wollte und überall mit den neuen Lacken bombadiert wurde, habe ich gestern einen aus der LE gekauft. Die Lacke sind aktuell bei Müller im Angebot, da kann man sie gut testen.


Entschieden habe ich mich für die Farbe Rubis Folies mit der Nummer 552, ein helles, sattes Rot, das mir im Fläschchen ganz gut gefallen hat. Die Fläschchen an sich erinnern seeeehr stark an Essie. Wahrscheinlich wisst ihr ja, dass L'Oréal Essie aufgekauft hat, daher dürfen sie das natürlich. Allerdings fällt es doch stark auf, der Aufkleber an der Seite ist sogar derselbe wie bei Essie-Lacken. Kann sein, dass die Flaschenform gut ankommt, aber Einheitsbrei finde ich einfach doof. Sorry, L'Oréal, absolutes No-Go.


Beim Pinsel war L'Oréal dafür innovativ und den finde ich auch richtig cool. Der "Stiel" passt von der Form her perfekt zum Fläschen, da er auch diese Einkerbungen hat. Der Pinsel ist damit tatsächlich einzigartig und hat Wiedererkennungswert. Was mir leider nicht gefallen hat, ist der doch sehr spitze Zuschnitt, damit ist mir das Lackieren ein wenig schwerer gefallen als zum Beispiel mit den Pinseln von Essence, vorallem weil die Konsistenz auch noch so unglaublich flüssig war.


Was mich ebenfalls gestört hat, war das Finish beziehungsweise die Deckkraft des Lacks. Im Fläschchen sah Rubis Folies nach einem tollen Cremelack aus, leider ist er in Wirklichkeit ein wenig jelly angehaucht. Ihr seht es auf den Bilder, glaube ich, ganz gut, da ich ein wenig Dreck unter den Nägeln hatte. Sorry dafür, aber an dieser Stelle ist das vielleicht gar nicht schlecht! Man sieht beim Nagelweiß doch etwas durch - zu viel für meinen Geschmack. Ich hoffe, dass das nicht bei allen Lacken so sein wird, vorallem bei meinem dunkelroten Träumchen!


Ansonsten finde ich den Lack eigentlich ganz gut. Die Trockenzeit habe ich als sehr kurz empfunden und der Halt auf den Nägeln ist tatsächlich super. Trotz Aufräumen, Reiten und Co. habe ich am zweiten Tag nur leichte Tipwear, abgesplittert ist gar nichts. In dieser Hinsicht hat mich der Lack wirklich von sich überzeugt, der Rest ist so naja. Den dunkelroten Ton, den es noch geben soll, werde ich noch testen - alleine weil mir die Farbe so gut gefällt. Mehr wird's aber wohl dann nicht mehr werden, denn die Lacke sind mit fast 7€ ja auch nicht günstig. Diese Woche sind sie wiegesagt bei Müller um einen Euro reduziert, falls ihr also eine der Farben aus der LE testen möchtet, haltet euch ran!


Habt ihr schon einen der neuen Lacke getestet?
xoxo; Sophe.

Kommentare:

  1. Das Fläschchen ist ja wirklich traumhaft schön *__* Die Farbe gefällt mir auch echt super.
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Also für den Preis klingt das solala.
    Ich möchte aber wirklich gern vert absinth ausprobieren, aber der ist wohl noch nicht ausgeliefert?! Hoffentlich schafft er es überhaupt nach D. O.o

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So lala trifft es ziemlich gut. /:
      Ich wollte eigentlich auch eine andere Farbe, da müssen wir wohl noch warten. :D

      Löschen
    2. Aber bei den Eigenschaften frage ich mich, ob ich wirklich das grün haben muss. Es gibt ja noch andere grüne Lacke auf der Welt :D

      Löschen
  3. Ich hab sie noch nicht getestet, eben weil noch keine Farbe dabei ist, die mich überzeugt. Aber ich denke die breiteren Fläschchen gefallen mir besser. Bei den schmalen habe ich immer Angst, dass sie umkippen.

    Dass dieser so jelly ist, finde ich ja blöd. Ich mag das nicht so, aber es gibt auch rote Essies, die auch so sind.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)