Dienstag, 19. April 2016

Indies-Tuesday | The Internet is for Pourn!


Wir hatten hier schon lange keinen Indies-Tuesday mehr, es wurde mal wieder Zeit! Deshalb habe ich heute eeeendlich meinen zweiten Lack von Glam Polish für euch, dass ich euch Schadenfreude gezeigt habe, ist ja schon eine ganze Weile her.


Mein zweites Exemplar, das die liebe Anja mir freundlicherweise mitbestellt hat, ist The Internet is for Pourn - ein roter Hololack. Dass der Name wieder ein großer Auslöser für den Kauf war, liegt wohl auf der Hand. Ich fand es einfach super lustig! Aber auch die Farbe gefällt mir ausgesprochen gut. Auf manchen Bildern oder in einem bestimmten Licht wirkt der Lack rosaner oder rötlicher.


Der Lack ließ sich wieder einfach auftragen und deckt in zwei Schichten. Durch den Glitzer, aus dem der Lack ja praktisch besteht, ist die Trockenzeit ebenfalls ziemlich kurz - allerdings würde ich zum Peel Off Basecoat raten, auch wenn's vielleicht ein bisschen länger dauert. Auch eine Schicht Topcoat finde ich angebracht, da kommt der Hologlitzer viel besser raus.


Ich sehe schon, ich muss defintiv mal wieder in tolle Hololacke investieren, vorallem die Glam Polishes gefalen mir eigentlich alle extrem gut. Nur schade, dass die immer so teuer sein müssen. :D
Wie gefällt euch der Lack?
xoxo; Sophe.

Kommentare:

  1. Hach, er ist so wunderschön! :) Der steht noch auf meiner Wunschliste...

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Ein wirklich wunderschöner Lack ist das :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)