Dienstag, 8. März 2016

Stamping | Freundschaft schließen mit dem CJS.


Ja, ihr habt richtig gelesen! Der Clear Jelly Stamper und ich freunden uns langsam an. Deshalb gibt es heute keinen Indielack, wie ich es gerne dienstags durchziehen würde, sondern ein kleines Stamping. So viele Indies habe ich ja sowieso nicht!


Als Basisfarbe habe ich Night Out verwendet, einen alten Colour Victim Lack von p2.  Ich habe ihn auf dem letzten Fashion Flohmarkt für 50 Cent aufgesammelt - der findet übrigens am kommenden Sonntag wieder statt! Falls ihr also in Würzburg oder Umgebung wohnt, schaut doch mal vorbei. Da gibt's immer wieder tolle Sachen zu entdecken.


Bei Night Out handelt es sich um ein wunderbar dunkles Grau, ganz ohne Schimmer. Der Lack deckt in zwei Schichten und trocknet recht zügig. Am besten gefällt mir an diesem Lack das glossy Finish, das es wirklich in sich hat! Auf den Bildern könnt ihr es gut sehen, einfach super!


Gestampt habe ich mich einem Magnetlack von Essie. Lil' Boa Peep gehört zu den Repstyle Polishes, auch diesen Lack habe ich auf dem Flohmarkt gekauft. Ich muss gestehen, dass ich ihn noch nie als Magnetlack verwendet habe. Eigentlich lackiere ich diese Art Lacke immer einfach so und lasse den Magneten weg. Das metallische Finish gefällt mir besser.


Leider hat sich der Lack als ungeeignet zum Stampen herausgestellt, er ist nämlich praktisch nicht deckend. Auf einer hellen Basisfarbe wäre es wohl noch gegangen, auf dem dunklen Grau verschwindet der goldene Ton leider. Das unsichtbare Muster stammt übrigens von einer Platte* von Ladyqueen, die ich vor einiger Zeit zzugeschickt bekommen habe. Mit meinem Code MXLC15 bekommt ihr dort übrigens 15% Rabatt auf nichtreduzierte Artikel!


Mit welchen Lacken stampt ihr am liebsten?
xoxo; Sophe.


*Dieses Produkt wurde mir kostenlos im Austausch für eine ehrliche Review zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Ich kann nicht stampen :D Ich könnte es aber gerne^^ Ich liebe Flohmärkte total und stöber da auch immer total gerne rum :) Night Out sieht richtig toll aus *__* Und zusammen mit dme Stamping ist es echt ein wundervolles Design geworden :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich stampe ja am allerliebsten mit Metalliclacken und dabei am liebsten mit Pennytalk. Leider ist die Farbe aber viiiiel zu wertvoll, um damit zu stampen! Ein Teufelskreis also! :D
    Ich habe dich zudem auf meinem Blog für den Liebster Award nominiert. Vielleicht magst du mal vorbeischauen. (:
    Liebst Vola

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön! :) Ich guck mir momentan so gern Stampings an, weil ich damit auch gerade herumprobiere. Ich teste immer brav vorher, ob sich ein Lack auf meiner Basisfarbe zum Stampen eignet, damit das am Ende auch passt. ^^

    LG Lotte

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)