Sonntag, 20. März 2016

Paint into Spring | Dry Marble Rosen.


Nach zwei Tagen, die leider ohne Blogpost auskommen mussten, habe ich heute wieder Nägelchen für euch. Für unsere 'Paint into Spring' Challenge habe ich zum Glück einige Designs vorlackiert, sodass ich euch trotz Krankheit etwas zeigen kann. An dieser Stelle bin ich sehr stolz an mein fleißiges Ich aus der Vergangenheit. :D


Das heutige Thema unserer Challenge lautet Blümchen. Ist leider gar nicht mein Thema, glücklicherweise hatte ich aber eine rettende Idee. Erinnert ihr euch an die letzte Gruppenpinselei? Wenn nicht, könnt ihr euch den Blogeintrag dazu *hier* noch einmal ansehen. Einige fühlten sich bei meinem Design an Röschen erinnert, also dachte ich, das probiere ich doch mal.


Als Basis habe ich zwei dicke Schichten Little Princess von p2 lackiert. Die Lacke aus der Volume Gloss Reihe eignen sich sehr gut dafür, da die Konsistenz wirklich extrem cremig ist. Leider ist ziemlich viel über den Rand der Nägel gelaufen, weshalb ein ordentliches Cleanup nötig war.


In den feuchten Lack habe ich dann möglichst kleine Tropfen von Let's Climb Mount Beauty aus der Mountain Calling LE von Essence gegeben. Mit dem feinsten Dottingtool, das ich finden konnte, habe ich dann kleine Spiralen in den Lack gezogen, um die Blütenoptik zu erzeugen. So ganz erkennt man es wohl noch nicht, deshalb habe ich mit der Nummer 90 von Trend it up noch Blütenblätter aufgemalt. So gehen die Spiralen einigermaßen als Rosen durch.


Als Akzentnagel habe ich auf einen Nagel Time for Romance von Essence gesponged, der farblich ganz gut ins Gesamtbild passt. Zum Schluss habe ich das ganze Design mit einer Schicht Topcoat versiegelt.


Ich hoffe, man erkennt, was das Design darstellen soll. :D
Seid ihr heute auch wieder bei unserer Challenge dabei?
xoxo; Sophe.

1 Kommentar:

  1. So ein super süßes Design :) Die Farben sind toll aufeinander abgestimmt :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)