Dienstag, 1. März 2016

Indies-Tuesday | Moo Moo ❤


Letzten Dienstag sagt ich ja, ich würde gerne jeden Dienstag einen Indielack zeigen, würde das aber nicht schaffen - ich versuch's einfach mal! Heute habe ich also wieder einen wunderschönen Lack zum 'Indies-Tuesday', dieses Mal von Moo Moo's Signatures aus Singapur.


Warum ich mich direkt in diese Marke verliebt habe, müsste ja wohl beim ersten Bild allen hier klar geworden sein. Ich meine, wie niedlich ist diese Kuh bitte?! Die gibt's bei Moo Moo übrigens auch so zu kaufen und zwar aus Filz und handgefertigt. Unendlich niedlich!!


Ausgesucht habe ich mir für den Anfang nur einen Lack, für den ich umgerechnet 15€ bezahlt habe - den Versand schon mit eingerechnet. Das finde ich eigentlich vollkommen okay, da liegen andere Indies preislich ähnlich. Geworden ist es Ancient Spellbook, ein Cremeweiß mit silbernem Glitzer. Zwar hat Moo Moo's Signatures auch tolle Holos im Angebot, aber dieser unschuldig wirkende Lack hat es mir einfach angetan.


Qualitativ ist der Lack einfach super! Die helle Farbe deckt in zwei Schichten, bei sehr dünnem Auftrag vielleicht auch drei. Dis Schichten trocknen schnell durch und vorallem die Tragezeit ist genial. Ich konnte den Lack mehr als zwei Tage auf den Nägeln lassen, ohne dass alles abgesplittert ist - für mich ist das ein kleines Wunder. Große Liebe!


Das Einzige, was mich an diesem Lack doch sehr genervt hat, war die lange Lieferzeit. Aber klar, das Ding kommt aus Singapur und hat einen weiten Weg zu mir. Ich habe den Lack Anfang Januar bestellt und Ende Februar war er dann endlich da, bei Nailista geht das Ganze dann doch spürbar schneller. Als Highlight für die Klausurenphase kann man sich so einen "richtigen" Indie aber mal gönnen. ❤


Auf Moo Moo's Signatures bin ich übrigens bei Lotte aka Marzipany gestoßen, die in ihrem Jahresrückblick für 2015 ein wunderschönes Exemplar gezeigt hat.
Kanntet ihr die Marke bereits?
xoxo; Sophe.

Kommentare:

  1. Hachja... Ich freue mich ja immer, wenn ich jemanden mit solch süßen Marken anstecken kann. :) Ancient Spellbook befindet sich noch nicht in meinem Besitz, aber das kommt vielleicht noch. :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe gefällt mir richtig gut und die Kuh ist auch echt niedlich.
    Wäre echt cool wenn öfter so ein Indie Tuesday kommen würde, ich kenne nur die Marken die es hier in der Drogerie gibt und die ganze berühmten, würde aber gerne mehr kennen lernen :)
    Liebe Grüße ♡

    AntwortenLöschen
  3. Sieht echt toll aus. Auch das Fläschchen gefällt mir sehr :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)