Montag, 15. Februar 2016

ManiMonday | Black 'n' Blue.


Die Grundlage des heutigen Nageldesigns für meinen ManiMonday stammt von der allseitsbekannten Jule von Lackfein. Im Dezember hat sie *hier* ihre Eisschollennägel vorgestellt, die es mir sofort angetan hatten. Nach ihrer Anleitung habe ich das Ganze in anderen Farben umgesetzt.


Als Base habe ich zwei Schichten Pure Blue* aus der vergangenen Nude Purism LE von Catrice lackiert. Für die schwarzen Dreiecke habe ich auf einen Frischhaltebeutel zuerst Klarlack aufgetragen und durchtrocknen lassen. Darauf kam eine Schicht Turn on the Black der The Darks Reihe von Essence. Der Lack muss aktuell leider das Sortiment verlassen, weshalb ich ihn für 95 Cent ergattern konnte.


Nachdem der Lack auf der Folie komplett getrocknet war, konnte ich ihn vorsichtig abziehen und in kleine Dreiecke schneiden. Damit die Folienstücke auch gut auf den Nägeln halten, habe ich vorher eine Schicht Klarlack aufgetragen und das Ganze anschließend mit einer dicken Schicht Topcoat versiegelt.


Zuerst war ich mir bei diesem Design nicht ganz sicher, mittlerweile gefällt mir die Farbkombi aber richtig gut. Was meint ihr? 
xoxo; Sophe.

*Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Das gefällt mir auch richtig richtig gut :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht suuuuuper aus! Eine Technik, an die ich mich irgendwie selbst noch nicht so ran wage (denke immer, dass das dann bei mir so dick wird wegen der vielen Schichten...) Aber bei dir sieht es klasse aus! Auch die Farbkombi mag ich sehr gern! Hach, jett juckt es mich doch in den Fingern ;-) Liebste Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Super cooles Design! Finde die Farbwahl total klasse :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)