Dienstag, 12. Januar 2016

Gruppenpinselei | Cutouts in Babyfarben.


Erinnert ihr euch an die letzten Gruppen-Twin-Nails vom Dezember? Die haben uns damals so gut gefallen, dass es jetzt nach einer monatlichen Aktion aussieht. Auf Instagram findet ihr uns ab jetzt unter dem Hashtag #Gruppenpinselei! Für den Januar haben wir uns also wieder eine Themenvorgabe ausgedacht. Diesmal wurden es Cutout-Design bzw. Negative-Space-Nails in blau und rosa. Gibt es da überhaupt einen Unterschied?


Hier kommt ihr zu den Blogs der anderen Mädels:
Irmas Lackwiese
Linitti


Für meine Version habe ich mir ein schönes Babyblau von Catrice ausgesucht. Its All I Can Blue habe ich von meiner besten Freundin geschenkt bekommen, nachdem sie einige Lacke aussortiert hatte, jetzt kam er endlich zum Einsatz. Danke dafür!


Für die rosanen Akzente habe ich mir Vacation Time von Essie aus der Schublade gegriffen. Den lackiere ich wirklich viel zu selten! Im Sommer darf er wieder öfter ran - aber das sage ich ja über die Hälfte meiner Lacke. Man muss da realistisch bleiben. :D


Die lacklosen Linien sind mir leider etwas zu schmal geraten, was daran liegt, dass ich mit sehr dünnem Stripingtape gearbeitet habe. War wohl nicht die beste Idee, zufrieden bin ich mit dem Design aber trotzdem. Die Farbkombi ist für mich eher untypisch, gefällt mir aber richtig gut!


Wie gefällt euch meine Interpretation der Designvorlage?
Schaut doch unbedingt noch bei den anderen Mädels vorbei!
xoxo; Sophe.

Kommentare:

  1. Wirklich tolle Idee mit den andern so etwas zu machen! Schaue später bei Ihnen auch noch vorbei :)
    Mir wären die Farben ein wenig zu unterschiedlich, um sie zusammen zu tragen, aber das ist Geschmacksache.
    Aber ich liebe Dreieck und diese Cutout´s sind gerade anscheinen sehr in.
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)