Mittwoch, 2. Dezember 2015

Twin Nails | Adventsnägel.


Nachdem ich heute Morgen vergeblich versucht habe, diesen Blogpost zu verfassen, probiere ich es jetzt nochmal. Irgendwie spinnt Blogger bzw. Firefox und Bilder einfügen funktioniert auch nicht mehr wie sonst. Geht es sonst noch wem so? - Edit: Das Problem habe ich nur auf einem einzigen Gerät. Kapiert das wer?

Wer mir auf Instagram folgt, weiß schon, worum es heute geht. Pünktlich zum Beginn der Adventszeit durfte ich mit einigen tollen Bloggermädels Twin Nails pinseln. Eigentlich sollte es den Post sogar schon gestern geben, aber aus geburtstagstechnischen Gründen bin ich nicht dazu gekommen. Ich habe euch die Mädels verlinkt, schaut unbedingt mal bei ihnen vorbei!




Als Base habe ich zwei Schichten Wild White Ways von Essence lackiert. Für die Zweige habe ich einen langen Stripingpinsel und Partner in Crime von Essie verwendet. Die roten Beeren habe ich mit einem Dottingtool gesetzt. Auch hier durfte wieder ein Essie ran, nämlich der wunderschöne Shall We Chalet? Aus der aktuellen LE ‚Virgin Snow‘. Falls ihr meine Review zu dieser LE noch nicht gelesen habt, schaut doch mal *hier* vorbei.


Die Tannenwedel habe ich mit einem kürzeren Pinsel aufgemalt, der verwendete Grünton ist I Feel Good von Essence. Darunter kamen wieder Punkte mit Shall We Chalet, außerdem aber auch noch Mahagony von Kiko. Den hatte ich euch auch schon im Montagspost *hier* gezeigt. Die Punkte, die Weihnachtskugeln darstellen sollen, habe ich dann wieder mit Partner in Crime und einem Nailartpinsel mit den Tannenzweigen verbunden. Zum Schluss kam noch eine Schicht Gel•Setter von Essie über das Ganze.


Die Twin Nails haben mir sehr viel Spaß gemacht – für solche Aktionen stehe ich sowieso gerne zur Verfügung! Falls ihr Lust habt, meldet euch also!
xoxo; Sophe.

1 Kommentar:

  1. Das hat wirklich Spaß gemacht und ich freu mich schon auf die nächsten twin nails :)
    LG Steffi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)