Donnerstag, 17. Dezember 2015

Swatch | Ein Albtraumlack von Ciaté.


Vor ein paar Tagen dachte ich mir, es wird Zeit, endlich mal einen Lack aus dem (aktuellen) Adventskalender von Ciaté zu lackieren. Entschieden habe ich mich schnell und zwar für den hübschen Heirloom. Warum das nicht die beste Idee war, erfahrt ihr in diesem Post...


Meine Wahl hatte ich recht schnell getroffen. Heirloom, von dem ich wirklich nicht weiß, wie man ihn aussprechen soll, ist ein duochromer Lack, der von rosa zu lila zu einem braunen Metallicton changiert. Ich war so fasziniert von diesem Effekt im Fläschchen, dass er unbedingt auf die Nägel musste.


Aus Zeitgründen habe ich mal wieder in einer Vorlesung lackiert. Das mache ich öfters, diesmal war es auch besser so! Der Lack besitzt nämlich absolut keine Deckkraft. Die erste Schicht sah aus, als hätte ich einen sehr sheeren schwarzen Lack aufgetragen. Jap, schwarz. In der zweiten Schicht wurde der Lack ein wenig brauner, war aber immer noch maximal durchsichtig. In der dritten Schicht kam der duochrome Effekt langsam zum Vorschein, trotzdem hat man jede Einzelheit meiner Nageloberfläche durchsehen können.


Am Ende wurden es fünf (!) Schichten. Danach war der Lack immer noch nicht 100% deckend, aber ich hatte einfach keine Lust mehr und meine Nägel mussten ja noch in den 90 Minuten Vorlesung durchtrocknen. Plus Base und Top Coat waren das also 7 Schichten Lack, durchgetrocknet sind sie witzigerweise vergleichsweise schnell. Ich denke mal, dass das am Finish liegt. Aber die unglaublich schlechte Deckkraft war ja noch nicht alles!


Dass der Lack sehr flüssig formuliert war, macht mich zwar nicht glücklicher, als Nagellackbloggerin sollte ich damit aber wohl zurechtkommen. Manche mögen das ja. Allerdings war der Halt auf den Nägeln in etwa mit der Deckkraft zu vergleichen. Der absolute Horror! Als ich nach meinen drei Vorlesungen nach Hause gefahren bin, hatte ich bereits starke Tipwear und das, obwohl ich ja nur an meinem Laptop gearbeitet habe! Dass Lack bei mir nicht lange hält, danach bin ich beruhigt, aber das? Ihr seht es auf einigen Bildern, bis ich den Lack zuhause fotografieren konnte, war ein großer Teil schon wieder runter von den Nägeln. Meh!


Am Ende muss ich dringen noch erwähnen, dass es sich bei diesem Lack um einen Ausnahmefall handelt und die Lacke von Ciaté eigentlich sehr gut sind. Ich habe auch schon einen anderen Lack aus dem Kalender ausprobiert und bin absolut glücklich mit ihm. Keine Ahnung, was bei Heirloom falsch gelaufen ist!
Habt ihr auch schon solche Ausrutscher erlebt?
xoxo; Sophe.

Kommentare:

  1. Das ist echt ärgerlich, aber manchmal hat man solche Problemkinder. Zum Glück sind es ja eher die Ausnahmen.

    AntwortenLöschen
  2. Also ich habe auch einen Lack von Ciate und der hat die gleichen Probleme gemacht. Das Ergebnis finde ich dennoch schön :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solche Probleme hatte ich mit Ciaté noch nie. :o

      Löschen
  3. Ich kann mir fast vorstellen, dass das ein Lack ist, den man eher über einer schwarzen Base trägt... vielleicht versuchst du das ja mal :)

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das kommt ab und an mal vor. Bei mir heißt das dann [bad nail day] ;)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich ärgerlich :/ vor allem bei den doch etwas höheren Preisen von ciaté.

    ich würde heirloom "äärluum" aussprechen (hoffe das kommt jetzt richtig rüber :D)...

    AntwortenLöschen
  6. Oh mann so ein Mist! :(
    Das geht ja gar nicht. 5 Schichten sind einfache echt zu viel.
    Hübsch sieht er jetzt zwar auf den Foto´s aus, aber so viel Aufwand ist der dann doch nicht wert.
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
  7. Ach, das ist aber schade. Er steht eigentlich auf meiner Wunschliste, aber dann verzichte ich lieber auf ihn.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann dir jedenfalls nur von ihm abraten - Leider! /:

      Löschen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)