Samstag, 12. Dezember 2015

Review | 'Hollywood Fever' LE von Rival de Loop Young.


Die aktuelle LE von Rival de Loop Young mit dem Namen 'Hollywood Fever' ist momentan in jeder Munde. Ich hoffe, ihr habt die Lacke noch nicht satt, ansonsten müsst ihr leider an dieser Stelle aufhören zu lesen! Denn auch ich möchte euch noch einmal meine Bilder zeigen und euch meine Eindrücke mitteilen. Ich habe von vielen Mädels gehört, dass es die Lacke noch in Massen zu kaufen gibt, von daher könnte der Post für einige Leserinnen ja tatsächlich noch relevant sein. Wenn nicht, dürft ihr euch nicht beschweren, ich habe euch ja gewarnt!

Walk of Fawn



Fangen wir doch gleich mit meinem Favoriten an. Walk of Fawn wirkt je nach Licht beige oder gold, wobei mir der goldene Eindruck natürlich viel besser gefällt! Der Holoeffekt fällt hier etwas zarter und zurückgehalten aus, was mir aber gut gefällt. Für einen Drogerielack macht der Effekt auf jeden Fall was her!


Wie die meisten Holos ist der Lack eher flüssig formuliert, was mir das Lackieren etwas erschwert hat. Auch die Deckkraft ist eher so lala, bei mir mussten es schon drei Schichten sein - wobei die relativ dünn waren. Dafür war die Trockenzeit sehr kurz, etwa drei Minuten denke ich. Klar, da kann man noch was machen, aber die Eigenmarke von Rossmann versucht sich wenigstens an Lacken, die man in der Drogerie eher selten findet. Weiter so!


Glitz & Glamour



Der zweite Holo der LE ist ein (klassisches?) Schwarz. Ich liebe ja schwarze Nägel, klar musste der Lack also mit. Wann findet man schon nochmal einen schwarzen holografischen Lack in der Drogerie? Bei diesem Exemplar ist der Effekt übrigens weitaus mehr ausgeprägt, wie ihr auf dem nächsten Bild sehen könnt.


Auch dieser Lack hat eine sehr flüssige Konsistenz, womit mir das Lackieren schwer fiel. Dafür ist ist hier die Deckkraft etwas besser, zwei Schichten waren ausreichend. Die Trockenzeit war wieder kurz. Dieses Mal habe ich sogar die Tragezeit ausgereizt, der Lack hat tatsächlich eine halbe Woche auf meinen Nägeln durchgehalten. Allerdings spielt da sicher auch der Gel•Setter von Essie eine große Rolle. So oder so, ich finde den Lack klasse.


Seid ihr - wie ich - Fan dieser beiden Lacke oder mittlerweile nur noch genervt? 
Ich würde beides gut verstehen! :D
xoxo; Sophe.

Kommentare:

  1. Die beiden Lacke sind wirklich unglaublich schön! Aber dass es sie noch in Massen zu kaufen gibt, kann ich leider nicht bestätigen - ich habe diese Woche zwei Mittagspausen damit verbracht, fünf verschiedene Rossmannfilialen abzulaufen und habe trotzdem bisher nur Glitz & Glamour gefunden. Jetzt hoffe ich noch darauf, dass mein Vater nächste Woche noch in einer anderen Stadt irgendwo Walk of Fawn auftreiben kann.

    AntwortenLöschen
  2. Der goldene Lack ist ja wirklich hübsch, der anthrazit farbene ist aber auch schick ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)