Montag, 28. Dezember 2015

ManiMonday | 3 Jahre 'Warum nicht jetzt?' und große Entwicklungen.


Wer mir auf Instagram folgt, weiß mal wieder schon Bescheid! Letzten Freitag - am 25.12. - ist mein Blog drei Jahre alt geworden. Damals ist er als DIY-Blog gestartet und seitdem ein wichtiger Teil von mir. Auch wenn sich als Hauptthema mittlerweile meine Liebe zu Nagellacken deutlich gemacht hat, bin ich völlig zufrieden mit meinem damalig spontan gestarteten Projekt. Ebenso glücklich bin ich natürlich über eure positive Rückmeldung, mit der ihr mich immer wieder hier wie auch auf Instagram erfreut. Deshalb habe ich heute nachträglich eine kleine Zeitreise für euch parat.


Eines meiner ersten Nailarts waren Pikachu-Nägel, die ich für euch noch einmal nachgepinselt habe. Zum originalen Post, für den ich mich allerdings ein bisschen schäme, kommt ihr *hier*. Nicht nur meine Nagelform hat sich zum Besseren verändert, auch mein Layout ist endlich einheitlich und mein Postingrhythmus klappt (meistens) wie am Schnürchen. Genug Eigenlob, kommen wir zu den Nägeln!


Zeige und Mittelfinger habe ich mit Make Me Gorgeous! von p2 lackiert, auf die restlichen Nägel kamen zwei Schichten My Varnish 749, ein alter gelber Lack von Maybelline, den meine liebe Julia mir vermacht hat. Auf die transparent lackierten Nägel habe ich nach ihrer Anleitung die Umrisse meines Pikachus vorgezeichnet.


Die Umrisse habe ich wiederum gelb ausgemalt. Danach musste ich nur noch die Details mit einem Dottingtool ergänzen und die Umrisse nachzeichnen. Dafür habe ich Blackout von Maybelline verwendet. Die roten Bäckchen habe ich mit Terracotta von Orly gemacht, der weiße Lack für die Augen ist Italy aus einer vergangenen LE von p2. Zum Schluss kam noch eine Schicht Gel•Setter von Essie über das Design.


Für den Vergleich habe ich euch nochmal die beiden Designs nebeneinander gestellt. Ich finde, da ist schon einiges besser geworden! :D


Wie lange seid ihr schon in der Lackwelt unterwegs?
xoxo; Sophe.

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch!

    Eine Wahnsinnsentwicklung! :) Ich bin beeindruckt. Da sieht man mal, was so ein bißchen Übung oder allein schon die regelmäßige Beschäftigung mit Etwas ausmacht. Ich hab das auch bei mir sehen können (ich verlinke aus gutem Grund nicht so gern weit in die Vergangenheit - hihi). Ich habe jetzt auch drei volle Jahre hinter mir. :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Glückwunsch zum Jubiläum ! Mir gefällt deine jetzige nagelform mega gut. Ich hab auch mal versucht, sie mir so zu feilen, aber die ecken 'knicken' dann oft ab oder reissen... obwohl ich harte Nägel hab... hast du tipps?

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag!! :)
    Ist schon irre, was für eine Entwicklung man auch bei so "lapidaren" Dingen wie Nägeln machen kann, wenn man sich nur damit auseinander setzt :D Mein Blog ist jetzt seit gut 1,5 Jahren online, mein Insta-Account etwas länger... wenn da so durch meine ersten "Designs" scrolle, schäme ich mich auch ein wenig :D

    AntwortenLöschen
  4. Alles Liebe auch noch von mir zum Bloggeburtstag! Ich finds auch super, wenn man solche Entwicklungen sieht! Deshalb würde ich auch nie meine alten Beiträge löschen, die gehören einfach dazu, so peinlich man sie vielleicht auch findet. ;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)