Mittwoch, 23. Dezember 2015

Lacke in Farbe und bunt | Weihnachtsgold.


Na, freut ihr euch schon auf morgen? Vorher müssen wir aber leider noch durch den Mittwoch kommen. :D Lena muss ja zur Zeit leider eine erzwungene Blogpause einlegen, ich hoffe, dass 'Lacke in Farbe und bunt' trotzdem stattfindet. Wenn nicht - naja, dann bekommt ihr heute trotzdem einen goldenen Lack zu sehen. Passt ja auch zur aktuellen Zeit!


Wer meinem Blog und mir schon länger folgt, weiß, dass Gold eine meiner liebsten Lackfarben ist. Dementsprechend groß war auch meine Auswahl an goldenen Lacken in meiner Sammlung, die ihr hier noch nicht gesehen habt. Letztendlich habe ich mich für Do You Hear The Jingle Bells? von Essence entschieden. Der Lack verbarg sich in einem der ersten Türchen des Adventskalenders, weshalb es sich um eine kleinere Grlße mit nur 5ml handelt. Als ob ich jemals einen Lack leer kriegen würde, der nicht schwarz oder weiß ist, egal wie klein das Fläschchen sein mag.


Die Pinsel der Lacke im Adventskalender sind alle gleich geschnitten: nicht besonders breit, aber flach und vorne eckig abgeschnitten. Damit lässt es sich eigentlich ganz gut lackieren, trotzdem sind die Pinsel der The Gel Nailpolishes natürlich um einiges benutzerfreundlicher geformt. Die Konsistenz des goldenen Lacks gleicht der anderer Metalliclacke. Er ist eher flüssig formuliert, man kann die einzelnen "Farbplättchen" mit ein wenig Anstrengung sogar voneinander unterscheiden. Dennoch lässt er sich einfach auftragen.


Ich habe zwei Schichten lackiert, um ein deckendes Ergebnis zu erhalten. Was mich negativ überrascht hat, war die leider - gefühlt - lange Trockenzeit. Nach etwa zehn Minuten habe ich mir direkt man eine Macke in den Lack gehauen. Zum Glück nur am Daumen, da sieht es keiner! Topcoat habe ich keinen verwendet.


Was mir an diesem Lack besonders gut gefällt, ist nicht nur die Farbe sondern die schimmernden Partikel, die auf dem Nagel erst richtig rauskommen. Auf manchen Bildern könnt ihr die vielleicht erkennen, leider konnte ich sie nicht besser einfangen. Damit wird der Lack von "nur" schön zu etwas Besonderem!


Nun interessiert mich aber eins: Welcher Lack darf euch morgen begleiten? 
Ich bin da ja noch unentschlossen, aber ich bin auch eher ein Weihnachtsmuffel. :D
xoxo; Sophe.

Kommentare:

  1. Wirklich süß und goldig! :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Den Lack trage ich auch gerade:) (allerdings war er bei mir erst vorgestern im Adventskalender). Besonders mit mattem Topcoat finde ich ihn so schön, dass er mich wahrscheinlch auch morgen Abend begleiten darf. Die Alternative wäre der gestern gekaufte Holotopcoat aus der neuen Trend it up-Le, dafür müsste ich aber noch einen Lack aussuchen, der darunter passt.

    AntwortenLöschen
  3. Er ist wirklich hübsch. Ich bin froh, den Kalender auch zu haben.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)