Donnerstag, 22. Oktober 2015

Review | Rival de Loop 'Matt Finish Lip Colours'.


Letzte Woche hatte ich euch auf Instagram einen Minihaul von Rossmann gezeigt. Dort habe ich nämlich diese beiden Lipglosse gekauft. Ich hatte sie auf dem Rossmann-Profil entdeckt und als ich las, dass sie ein mattes Finish haben sollen, musste ich sie mir einfach kaufen. Der Normalpreis liegt bei 3,45€, dank 20% Rabatt auf Rival de Loop habe ich sie für 2,75€ bekommen.



Ausgesucht habe ich mir die Matt Finish Lip Colours in den Farben Caffè Latte und Indian Red. Zuerst sind mir die Kleber an den Verschlüssen aufgefallen, die als Hygienesiegel funktionieren. Fast hätte ich einen Gloss genommen, der bereits geöffnet war! Darüber könnte ich ja ewig motzen... Wer ist so dreist und dumm, nicht die Tester zu benutzen?!


Die Konsistenz der Lip Colours gleicht dem "normaler" Glosse. Jedoch unterscheidet sich der Applikator stark von dem, was man normalerweise kennt. Er ähnelt eher einem breiten Pinsel als einem Glossapplikator. Eigentlich dachte ich, damit lässt sich die Farbe einfacher auftragen, das stimmt leider nicht. Das Lippenherz auszumalen fällt mir relativ schwer und dauert ein wenig.


01 Caffè Latte


Der Nudeton Caffè Latte habe ich mir in erster Linie für den Unialltag gekauft. Leider wird der Beigeton recht leicht fleckig, auch wenn das matte Finish vieles wieder ausgleicht. Von weitem sieht man die Ungleichmäßigkeit kein bisschen. Bis der Gloss richtig matt wird, dauert es ein paar Minuten, danach erhält man aber ein wunderbares Finish. Der Gloss hält einige Stunden auf den Lippen und übersteht sogar eine Mahlzeit. Natürlich bleicht die Farbe etwas aus, glücklicherweise jedoch nur ein bisschen. Für die Uni ist Caffè Latte definitiv perfekt!

02 Indian Red


Der rote Indian Red kommt auf den Lippen leider ganz anders raus, als ich erwartet hatte. Ich bin von einem dunklen Rosenholzton ausgegangen, denn ein Knallrot gibt es unter den Lip Colours ja schon. Leider ist das Rot alles andere als dunkel und ich fühle mich damit wie ein Ampelmännchen. Für die Uni ist diese Farbe auf keinen Fall geeignet! Die Qualität von Indian Red ist dafür sogar besser als bei seinem nudefarbenen Partner. Das Ergebnis wird kein bisschen fleckig und die Haltbarkeit ist ebenfalls top. Wenn er jetzt nur noch mehr in Richtung Rosenholz gehen würde...


Habt ihr die Matt Finish Lip Colours schon getestet? 
xoxo; Sophe.

Kommentare:

  1. Sieht interessant aus. Mattes Finish finde ich auf jeden Fall tausend mal besser als glänzendes. Auch die beiden Farben finde ich sehr schön. So knallig finde ich das Rot auch gar nicht, aber ein schönes Rosenholz wäre schon klasse. Ich werd beim nächsten Rossmann Besuch mal dauf achten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich stehe auch viiiiel mehr auf matt! Für mich ist das Rot leider zu hell, vielleicht empfinde ich es deshalb als knallig. /:

      Löschen
  2. Ich habe mir heute zwei gekauft und zwar Indian Red und Candy Rose, weil es 30% auf Lippenstifte und so gab :D
    Also ich kriege die Farben auf jeden Fall nicht mehr vom Handrücken runter.
    Ansonsten fänd ich es toll, wenn die Farbauswahl größer wäre. Rosenholz hätte mir auch gut gefallen. Zu knallig ist der Indian Red aber nicht ;)

    Liebe Grüße
    Christine

    http://fairytaleoflife.com/

    AntwortenLöschen
  3. Ich gebe dir einen Tipp ich habe auch den Caffè Latte und da du ja schreibst du bekommst das lippen Herz nicht hin diese Schwierigkeit hatte ich auch habe mir jetzt aber den lipliner von essence in der Farbe 11 in the nude gekauft und damit lässt sich das lippen Herz auch richtig super auffüllen und die Farbe passt perfekt man sieht nichts :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)