Montag, 26. Oktober 2015

ManiMonday + Review nurbesten #5 | Winterblumen und der Essie • Gelsetter.


Für diesen ManiMonday - den ich glücklicherweise frei habe, aber ein Referat vorbereiten muss - habe ich mir wieder etwas von nurbesten vorgenommen. Die Waterdecals* habe ich zusammen mit anderen Produkten zum Testen zugeschickt bekommen. Die bisherigen Posts findet ihr mitunter *hier*.


Als Base habe ich zwei Schichten White von Beauty Women lackiert. Den kann ich euch übrigens echt empfehlen, wenn ihr genauso schnell weiße Lacke aufbraucht wie ich! Da sehe ich es nämlich nicht ein, mir den teuren Blanc von Essie ständig neu zu kaufen, wenn es der Lack für einen Euro genauso tut.


Auf dem weißen Lack habe ich die Waterdecals angebracht - wie das geht, wisst ihr mittlerweile ja eh alle. Mit den Decals war ich rundum zufrieden. Die Größen waren perfekt für meine Nägel geeignet, die Decals haben keinerlei Anstalten gemacht einzureißen. Und das obwohl ich nicht gerade zimperlich mit ihnen umgegangen bin! Außerdem ließen sich die überstehenden Reste ganz einfach mit einem in Nagellackentferner getauchten Wattestäbchen entfernen. An den Nagelspitzen habe ich die überstehenden Enden abgefeilt.


Kombiniert habe ich die blauen Decals mit No More Film von Essie und GL04 von Flormar. Ich habe das Design mehrere Tage lang getragen, was für mich eher untypisch ist. Normal "wechsle" ich meinen Nagellack jeden Tag, aber eine Freundin war zu Besuch und da hat sich das Umlackieren einfach nicht ergeben. Ich habe aber so viele Komplimente für meine Nägel bekommen, dass ich gar nicht das Bedürfnis nach neuer Farbe hatte. Nach vier Tagen war mir dann aber doch nach etwas anderem und die Decals mussten weichen. Bis dahin haben sie aber super durchgehalten!


Ein möglicher Grund dafür ist mein neuestes Experimentieropfer. Bei einem Facebook-Gewinnspiel habe ich den Gelsetter von Essie gewonnen, den ich bei diesem Design zum ersten Mal verwendet habe. Wie ihr eben gelesen habt, hat das Design damit ganze vier Tage nahezu unbeschadet überlebt, was bei mir wirklich ein Wunder ist. Nur am Daumen ist eine Ecke von No More Film abgesplittert, aber die war minimal klein. Mit diesem Ergebnis kann ich eine dicke Empfehlung für den Gelsetter aussprechen!


Bevor ich's vergesse, die Waterdecals könnt ihr unter *diesem* Link kaufen.
Wie gefällt euch meine Kombination?
Habt einen guten Start in die Woche!
xoxo; Sophe.


*Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Die Waterdecals sind für mich wirklich wunderschön! :))
    Ich trage auch gerade einen goldenen Ringakzentfinder, also gefällt es mir sehr gut.
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)