Dienstag, 29. September 2015

Review nurbesten #2 | Goldrausch.


Nachdem am Montag bereits die ersten Produkte von nurbesten hier zu sehen waren, folgt heute ein weiteres. Ich hatte mir ein Döschen goldenes Glitzer ausgesucht, das ihr *hier* finden könnt. Mein Glitzer ist die Nummer 7*, es besteht aus Sechsecken und erinnert mich stark an Essie's Summit of Style. Den liebe ich über alles, vorallem aufgrund des dunklen Goldtons. Deshalb habe ich mich für diese Variante entschieden.


Die Teilchen sind nicht zu dünn und alle gleich geschnitten, zumindest habe ich bisher keine Fehlproduktion entdecken können. Am einfachsten lassen sich die Glitterteilchen mit einem angefeuchteten Zahnstocher aufnehmen. Das funktioniert um einiges besser als mit einem in Wasser getunkten Dottingtool, das ich bisher immer verwendet habe. Dieser Tipp stammt übrigens von der fabelhaften Simply Nailogical.


Für mein kleines Nailart habe ich The White Bunny von Essence verwendet. Der Lack deckt in zwei Schichten perfekt und trocknet matt. Wir sprechen hier von richtig matt, nicht wie die schwarze, eher semimatte Version des Lacks. Ich finde den weißen Hasen grandios! Schaut euch den Lack auf jeden Fall mal an.


Für das Herz habe ich zunächst mit einem Nailartpinsel die Form vorgezeichnet und dann den Nagel drum herum angemalt. Stück für Stück habe ich abwechselnd mit einem Dottingtool Topcoat aufgetragen und mit dem angefeuchteten Zahnstocher die Glitzerstückchen platziert. Eine komplettes Tutorial inklusive Bildern gibt es bei den Mädels von lack-a-like, ihr findet es *hier*.


Wie gefällt euch mein Nailart?
xoxo; Sophe.


*Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)