Freitag, 21. August 2015

Review | Ladyqueen #1: Stampingplatte.


Am Wochenende vor dem Breeze erreichte mich ein Päckchen von LadyQueen - einem neuen Shop, der unter anderem Nagellack bzw. Nailart-Zubehör verkauft. Vor etwa zwei Monaten hatte mich der Shop kontaktiert und mir angeboten, ein paar Produkte zu testen. Ausgesucht habe ich mir einen Ring, Nagelfolien und die Stampingplatte, um die es heute geht.


Die Produkte hatte ich euch auf Instagram bereits gezeigt. Leider hat der superdupercoole Ring die Reise nicht überlebt, mittlerweile habe ich ihn aber gefixt. Heißklebepower! Die Nagelfolien möchte ich euch in einem seperaten Post zeigen, wahrscheinlich nächste Woche. Also nun zum Stampen!


Die Platte trägt die Nummer hehe 018*, ihr findet sie unter *diesem* Link. Ausgesucht habe ich sie, da ich einfach viel zu wenige Stampingplatten besitze. Besonders eine mit einfachem Muster hat mir gefehlt, da ich gerne mal Reverse Stamping ausprobieren möchte. Dafür schien mir dieses Exemplar wunderbar geeignet.


Mein erstes Stamping damit wurde allerdings etwas ganz anderes - erstmal wollte ich die Platte ja auf ihre Qualität testen! Zuerst habe ich zwei Schichten Sally Hansen • Shell We Dance lackiert. Darüber habe ich dann das erste Muster, nämlich die großen Vierecke, gestampt. Als Lack habe ich Essence • Wild White Ways benutzt, der Stempel und Scraper waren ebenfalls von Essence. Das Stempeln ging ohne Probleme. Der Lack hat sich gut in den Rillen verteilt und die Platte ließ sich danach leicht mit Nagellackentferner und einem Wattepad säubern.


Am meisten interessiert hat mich allerdings die Rose in der Mitte der Platte und wie leicht man damit umgehen kann. Schließlich läuft der Lack ja auch in der umliegenden Rillen! Dieses Problem ließ sich aber ganz einfach lösen: Nachdem man das Muster auf dem Stempel hat, kann man den Überschuss mit einem Nagel abkratzen und bekommt nur die Rose auf den Nagel. Gestampt habe ich die Rosen mit Essence • 4 Ever Young*.


Ich bin mit der Platte sehr zufrieden und werde sie definitiv noch öfter benutzen. Falls ihr bei LadyQueen bestellen möchtet, bekommt ihr mit dem Code MXLC15 15% Rabatt auf die Produkte im Shop.
Kennt ihr den neuen Shop schon?
xoxo; Sophe.


*Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Bin mal gespannt, wann mein Brieflein kommt^^ Heute kam immerhin mal das, was ich mir selbst gekauft habe :D

    Dein Stamping find ich auch sehr hübsch ♥ :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es auch blöd, dass das immer so lange dauert... Immerhin! :D
      Dankeschön. :)

      Löschen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)