Montag, 6. Juli 2015

ManiMonday | Maritimes Dry Brush.


Am Wochenende war ich mal wieder völlig einfallslos und hatte bis gestern keine Idee, was ich euch heute denn zeigen könnte. Aus Frust habe ich dann einen Der-geht-immer-Lack lackiert. Find Me An Oasis von Essie ist eh unter meinen Sommer Top 10, da muss mir ja wohl irgendeine Lösung einfallen. Ist sie dann auch!


Auf Find Me An Oasis habe ich dann per Dry Brush Technik dunkelblaue Streifen gemalt. Dafür durfte Ahoy, Boy! aus der Nauti Girl LE von Essence aus dem Schränkchen, den ich euch auch nochmal solo zeigen möchte.


Da mir die Streifen zu wenig waren und ich das Nailart noch nicht ganz rund fand, habe ich ein bisschen den Pinsel geschwungen. Freihand habe ich also mit Happy Bride von p2 einen Anker aufgemalt und mit dem Vanilleton der Eislacke von Woolworth zumindest versucht, einen Seestern zu zeichnen. So bin ich eigentlich ziemlich zufrieden mit dem Design.


Habt eine schöne Woche, ihr Lieben!
xoxo; Sophe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)