Mittwoch, 1. Juli 2015

Lacke in Farbe und Bunt | Don't Feed The Birds!


Hihi. Hihihihi. Sorry - der Spielplan vom Summer Breeze hat mich gerade erreicht. Trifft man da jemanden von euch? Wird ja soooo gut! Aber jetzt zum Nagellack. Lena möchte diese Woche bei 'Lacke in Farbe und bunt' hellgrüne Nägel sehen. Am liebsten hätte ich dafür Neon lackiert. Auf dem Blog gab es in der letzten Zeit aber so oft neongrüne Lacke zu sehen, dass ich mich für einen grasgrünen Ton entschieden habe.


Don't Feed The Birds von Catrice hätte ich mir wohl niemals selbst gekauft. Julia von Nailartinc hat ihn mir damals in ihre Aussortiert-Tüte gepackt. Der Lack enthält unzählige Schimmerteilchen, was sich meiner Meinung nach gar nicht mit dem Grünton verträgt. Im Sonnenlicht betrachtet, sieht das ganz schön aus. Im Kunstlicht  wirkt das Grün damit allerdings ziemlich... meh. Wenn, dann werde ich diesen Lack also nur noch im Sommer tragen. Am besten stelle ich ihn mir jedoch für Nailarts vor.


Die Konsistenz des Lacks hat mir diesmal sehr gut gefallen. Er ist ein bisschen dickflüssig, aber nicht zu sehr. So verläuft nichts und man kann gemütlich lackieren. Leider war die Deckkraft nicht so überzeugend. Drei Schichten habe ich für ein deckendes Ergebnis lackieren müssen, was mich bei dieser Farbe doch sehr gewundert hat. Damit das Ergebnis glänzt, muss man hier auf jeden Fall noch eine Schicht Topcoat auftragen.


Insgesamt erinnert mich Don't Feed The Birds sehr an den limitierten grünen Lack aus der Blogger Collection von Manhattan. Und den mochte ich auch nicht. :D
Wie gefällt euch der Lack?
xoxo; Sophe.

Kommentare:

  1. Hübsch, Grün steht dir sehr gut! :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Ist jetzt nicht mein grün, aber ich mag eigentlich auch nur dunkles. Meins für diesen Mittwoch ist auch ein ganz komisches! :D
    Ach ich wollte gerne zum Breeze, aber ich habe an genau dem Wochenende schon lange lange feststehende Termine! :(

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)