Montag, 29. Juni 2015

LilaLauneLacke | Lilacism.


Der ManiMonday muss heute leider ausfallen, da ich einfach kein schönes Design zustande gebracht habe. Einen meiner Versuche könnt ihr euch *hier* auf Instagram ansehen. Ich war mit nichts zufrieden. Stattdessen nehme ich heute also zum ersten Mal an der Blogparade der lieben Shirley teil, mit der ich schon länger liebäugle. Die 'LilaLauneLacke' gibt es jeden Samstag auf ihrem Blog Lack'n'Roll zu sehen, ich reiche meinen Lack heute sozusagen nach.


Ausgesucht habe ich einen Lack, den mein Freund kürzlich für mich gekauft hat. Lilacism von Essie hatte ich schon seit längerer Zeit im Blick, irgendwie habe ich aber immer einen Grund "gegen" ihn gefunden. Momentan erliege ich aber dem allgemeinen Fiedertrend und lackiere die Farbe fleißig.


Lilacism ist in zwei Schichten deckend. Wie bei den meisten Essies ist die Konsistenz ein wenig flüssiger, als ich es mag, lässt sich aber durch den altbekannt schönen Pinsel gut lackieren. Trockenzeit und Haltbarkeit sind auch ganz gut. Alles in allem die solide Qualität, die Essie (fast) immer vorweisen kann.


Auch wenn der Frühling nun doch vorbei ist, regt der Lack dennoch die Frühlingsgefühle in mir an. Wie gefällt euch Lilacism?
Habt eine schöne Woche, ihr Lieben!
xoxo; Sophe.

1 Kommentar:

  1. Hey!
    Schön, dass du diese Runde dabei bist! :)
    Lilacism ist einer meiner Lieblingsessies, nicht nur wegen der Farbe, auch von der Konsistenz her.

    Liebe Grüße
    Shirley

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)