Mittwoch, 10. Juni 2015

Lacke in Farbe und bunt | Shine for Me.


Bei 'Lacke in Farbe und bunt' ist heute eine der wenigen Farben an der Reihe, die ich einfach gar nicht mag. Weder auf den Nägeln noch sonstwo, Silber ist einfach nicht mein Ding. Trotzdem habe ich einige wenige Lacke in dieser Farbe, wie auch immer die zu mir gekommen sind.


Shine for Me war im OPI Mini Set zur Shades of Grey Collection enthalten und gelangte auf diesem Weg in meine Sammlung. Für den heutigen Post habe ich ihn solo lackiert, über eine Schicht vom p2 Colourstop. Damit kann man den Lack nämlich einfach abziehen, ohne dem Nagel zu schaden, was sich bei den vielen Glitzerteilchen auszahlt.


Für dieses recht deckende Ergebnis habe ich cirka fünf Schichten gebraucht, vielleicht auch sechs. Shine for Me eignet sich eindeutig besser als Topper. Allerdings sind die Schichten relativ schnell angetrocknet, daher war es auszuhalten. Die Haltbarkeit habe ich nicht getestet, so lange halte ich es nicht mit Silber auf den Nägeln aus.


Leider hat mich der Pinsel schwer enttäuscht. So ein verschnittenes Exemplar habe ich noch nie erwischt und von der teuren Marke OPI hatte ich das erst recht nicht erwartet. Zum Glück lässt der Lack sich trotzdem relativ gut auftragen und die restlichen Minis aus dem Set haben alle einen normalen Pinsel.


Mir gefallen die blauen Partikel im Lack, sie machen ihn zu etwas Besonderem. Damit ist er nicht mehr ganz so schrecklich, trotz der silbernen Grundfarbe. Es sieht auch nicht nach Panzernägeln aus. Wie ich Shine for Me als Topper kombinieren würde, weiß ich allerdings nicht. Vielleicht auf Weiß... Habt ihr Ideen?
Wie gefällt euch der Lack und wie steht ihr zu Silber?
xoxo; Sophe.

Kommentare:

  1. Sehr hübsch! :) Aber das mit dem Pinsel ist natürlich blöde... :(

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Hübsch ist er auf jeden Fall - aber fünf Schichten? Und dann auch noch einen seltsamen Pinsel.. schade :(

    AntwortenLöschen
  3. Vielleicht wäre er ja als Topper für Galaxy Nails was. Silberglitzer passt da ja ganz gut dazu.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)