Samstag, 30. Mai 2015

Mädchenzeit | Naked venus.


Dieses Schätzchen habe ich in kurzer Zeit schon so oft getragen, ich bin wirklich schwer verliebt! Heute zeige ich ihn euch endlich zur 'Mädchenzeit' - den wunderschönen Naked Venus von Anny! Die pastellrosa Schönheit ist bisher der einzige Anny, den ich mir selbst gekauft habe, und ich muss sagen, ich bereue es nicht. 9,99€ sind wirklich happig, hier lohnen sie sich aber.


Mit zwei bis drei Schichten muss man bei dieser fast weißen Farbe rechnen, das finde ich aber total normal und in Ordnung. Außerdem trocknet der Lack schnell an, es bilden sich also keine Bläschen, wenn man es ein wenig eiliger hat. Gehalten hat Naked Venus jedes Mal bombenfest, nach zwei Tagen hatte ich keine Tipwear! Und bei meinen Nägeln hat das was zu heißen...


Ich hoffe, ihr verzeiht mir den kurzen Post, heute war bei mir ganz schön viel los! Am Montag geht es hier in voller Länge weiter. Bis dahin würde ich mich freuen, wenn ihr mir in den Kommentaren eure Lieblinge von Anny verratet!
Genießt das restliche Wochenende! :)
xoxo; Sophe.

Kommentare:

  1. Schnelles Trocknen, keine Bläschen? Da hat er dem farblichen Dupe essie fiji ja wirklich einiges voraus! Superschöne Farbe, tolle Fotos! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Fiji habe ich auch keine großen Probleme, vielleicht musst du einfach ein wenig länger zwischen den Schichten warten. :)
      Dankeschön! :)

      Löschen
  2. Aaach, Naked Venus ist echt so schön! So ein zarter, pastelliger, frischer Ton! Aber dann doch nicht so hart wie weiß...einfach toll. Ansonsten liebe ich von Anny "lilac Powder"...der ist auch so schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lilac Powder werde ich mir dann wohl mal angucken. :D

      Löschen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)