Donnerstag, 9. April 2015

Topperzeit mit Essence.


Auf die neuen Topper habe ich cirka eine Ewigkeit gewartet. Jedes Mal, wenn ich an der Essence-Theke stand, waren ausgerechnet diese beiden Fächer leer. Mittlerweile haben sie ihren Weg zu mir gefunden und heute möchte ich sie euch vorstellen.

Truth or Dare? - Nude Dots


Truth or Dare? ist definitiv der schönste Topper im aktuellen Essence-Sortiment. Er besteht - wie der Name schon sagt - aus nudefarbenen und weißen Confettistückchen in groß und klein. Von diesen Teilchen bekommt man sofort eine große Anzahl auf den Nagel und für's Ablackieren gibt es ja Alufolie. Lackiert habe ich ihn über Fierce, No Fear von Essie, den ihr am Dienstag schon *hier* begutachten konntet.


#rebel - Camouflage


Der Camouflagetopper ist zwar wirklich nett anzusehen, haut mich aber nicht ganz so vom Hocker wie die Nude Dots. Er besteht aus weißen, schwarzen und grünen Partikeln, die zum größten Teil eine quadratische Form haben. Lackieren lässt er sich ebenfalls nicht so einfach, da etwas zu viel Klarlack für zu wenige Confettiteilchen benutzt wurde. Es empfiehlt sich also der Auftrag mit einem Schwämmchen! Lackiert habe ich den Rebellen über Urban Jungle von Essie.


Welcher der neuen Topper gefällt euch am besten?
xoxo; Sophe.

1 Kommentar:

  1. DIe sind wirklich toll! Truth or Dare ist bei uns eig. permanent ausverkauft, jetzt verstehe ich auch, warum. Wenn ich nicht so Topperfaul wäre, würde ich sie mir holen, aber ich weiß, dass ich sie nicht so oft benutzen würde!
    Liebe Grüße, Mini

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)