Mittwoch, 11. März 2015

Lacke in Farbe und bunt | Taube in der Luft.


Lena hat sich dieses Mal bei ihrer Aktion 'Lacke in Farbe und bunt' für Taubenblau entschieden. Meine Wahl fiel auf Up in the air! von p2. Ein sehr passender Name für eine "Vogelfarbe", nicht?


Leider hat sich dieser eigentlich sehr hübsche Lack als echte Fotozicke entpuppt. In natura ist das Blau einen Tick dunkler und viiiiel gedeckter, als es auf den Fotos den Schein hat.


Vom Auftrag her ist Up in the air! recht einfach zu handhaben. Die Konsistenz ist zwar etwas flüssiger, als ich es mag, aber absolut gut lackierbar. Der Lack deckt in zwei Schichten und trocknet recht zügig. Topcoat habe ich diesmal keinen verwendet, da der Lack am zweiten Tag eh wieder runter kam. Bis dahin hat er sich ohne Absplitterungen gut gehalten.


Ich lackiere diesen Lack definitiv zu selten!
Habt einen schönen Tag. :)
xoxo; Sophe.

Kommentare:

  1. Es ist trotzdem ein sehr schöner Farbton! :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Steht dir voll gut! Ich hab den auch, nur noch nie lackiert... Aber abgesehen vom Namen hätte ich den gar nicht zu taubenblau zugeordnet... ich finde die Farbe echt schwierig zu definieren und abzugrenzen. Wenn ich ihn jetzt, inspiriert von dir, nochmal angucke, sieht er schon viel taubiger aus! :D

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)