Donnerstag, 5. März 2015

#Glamnailschallenge | Sunset.


Nachdem ich so viele tolle Nailartchallenges auf Instagram während meiner Klausurenphase an mir habe vorbeiziehen sehen, wollte ich auch endlich mal an einer Challenge teilnehmen. Leider habe ich für den März keine reine Nagellackchallenge von deutschen Mädels gefunden, aber das soll ja kein Hindernis sein. Also habe ich mich einer - ich glaube - amerikanischen Challenge angeschlossen, deren Themenübersicht ihr *hier* findet. Meinen Beitrag zu Thema 1 "Rosen" findet ihr auf meinem Instagram-Account.


Da die Themen mittwochs und sonntags angegeben wurden, ich aber trotzdem weiter mittwochs an Lenas 'Lacke in Farbe und bunt' teilnehmen möchte, kommen die Mittwochsthemen für die Glamnailschallenge voraussichtlich donnerstags in einem Blogpost, auf Instagram lade ich aber schon am betreffenden Tag ein Bild hoch. So viel zur Planung, ich hoffe, das war verständlich erklärt. :D


Als Thema Nummer 2 wurde Sunset vorgegeben, also Sonnenuntergang. Dafür habe ich zuerst mit Italy von p2 eine weiße Base lackiert, um einen Untergrund für meinen Farbverlauf zu haben. Das Gradient besteht aus Burgundy Kiss von Maybelline, Caught on the Red Carpet von Catrice und Roarrrange von Essie. Als kleines Helferlein diente die Multi Effect Brush von Essence - mit Schwämmchen kriege ich einfach keine schönen Gradients hin.


Für die untergehende Sonne durfte nochmal Roarrrange ran. Dafür habe ich mit den French Manicure Schablonen von Essence jeweils eine Ecke an Ring- und Mittelfinger abgeklebt und ausgemalt. Am Ende durfte dann noch eine Schicht Topcoat drauf und fertig.


Ich muss mir endlich mal Latexmilch besorgen... Gradients sind so toll, aber ohne Latexmilch gibt es immer eine riesen Sauerei - trotz Clean-Up.
Wie gefällt euch mein Sonnenuntergang? 
Am Sonntag heißt es dann Pastell, ich freue mich schon drauf. ;)
xoxo; Sophe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)