Donnerstag, 2. Oktober 2014

DIY | Skyrimkissen.


Nach längerer Zeit gibt es heute endlich mal wieder ein DIY-Tutorial. Das Kissen auf dem Bild war das Geburtstagsgeschenk für meinen Freund - und er liebt es. :)

Ihr braucht: ein Kissen mit Bezug (habe ich beides von Ikea geholt), Stoffmalfarbe, Pinsel, einen Kulli und Backpapier zum Übertragen.


Druckt euch euer Wunschmotiv - in meinem Fall der Skyrimdrache - aus. Achtet darauf, es vorher zu spiegeln, sonst habt ihr es später spiegelverkehrt auf dem Kissen! Paust das Motiv ab, in dem ihr mit einem Kugelschreiber die Linien nachfahrt.


Dreht dann das Backpapier auf die andere Seite, legt es auf den Bezug und fahrt die Linien von der anderen Seite nach. So übertragt ihr die Umrisse auf den Kissenbezug.


Jetzt müsst ihr das Motiv nur noch ausmalen. Normalerweise ist Stoffmalfarbe nach drei Tagen an der frischen Luft getrocknet, lest aber lieber nochmal auf der Verpackung nach. ;)


Ich habe noch ganz viele Ideen, was man noch alles auf so ein Kissen malen könnte. Mal sehen, ob die noch umgesetzt werden. :D
Wie gefällt euch das DIY? Was würdet ihr auf euer Kissen malen?
xoxo; Sophe. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)