Dienstag, 16. September 2014

Fail | Nailart mit Flopprodukten.

Im Sale habe ich dank der Essence-Sortimentsumstellung die Nail Art Paper Print Transfer Solution und die Paper Print Manicure 01 Get The News Papiere für je 95 Cent bekommen. Für den Preis kann man das Ganze ja mal testen.


Die Prozedur ist eigentlich simpel: Den Nagel hell (am besten weiß) lackieren und gut trocknen lassen. Ein Stück in Nagelgröße ausschneiden, auf der farbigen Seite mit der Transfer Solution bestreichen und dann für 15 Sekunden auf den Nagel drücken. Dann das Papier vorsichtig abziehen und fertig. So weit, so gut. Wollt ihr mal mein Ergebnis sehen? Ich wünsche viel Spaß. :D


Toll, oder? Wunderschön. Nicht. :D
Wie ihr unschwer erkennen könnt, hat das Ganze nicht so wirklich funktioniert. Und jetzt kommt mir nicht mit "Öhh, das war bestimmt nicht richtig trocken." - ich habe am Abend zuvor lackiert und wollte am nächsten Morgen die Paper Print Maniküre testen. Soll man da etwa tagelang warten? Werde ich wohl mal ausprobieren...

Trotzdem wollte ich das Nailart irgendwie noch retten... Da die Papierteilchen so toll geklebt haben, habe ich einfach ein passendes Stück ausgeschnitten, auf der unbedruckten Seite mit der Lösung bestrichen und auf den Nagel "geklebt". Dann Topcoat drüber und fertig. Mein Freund meinte es sieht gar nicht schlecht aus - er hat sogar bestätigt, dass er das ernst meint. :D


p2 Total Repair Coat
Catrice Ultimate Nail Lacquer 12 Walk The Lime 
p2 Golden Goal Nail Polish 040 Italy aus der Match It LE
Essence Nail Art Paper Print Manicure 01 Get The News
Lacura Beauty Quick Gloss Top Coat


Der Catricelack ist für mich übrigens ein weiteres Flopprodukt. Der Hinweis "Apply 2x" soll wohl heißen "Lackieren Sie mindestens doppelt so viele Schichten wie sonst.". Ihr seht fünf oder sechs Schichten, was mein Herz nicht wirklich höher springen lässt. Zum Glück habe ich auch diesen Lack aus einer Sortimentsumstellung, soll heißen zum halben Preis ergattert.
Habt ihr Erfahrungen mit den Paper Print Sachen gemacht? Habt ihr vielleicht ein paar Tipps für mich? 
Findet ihr, das Nailart ist in der Endversion tragbar? Ich bin da unentschlossen...
xoxo; Sophe. :)

Kommentare:

  1. Na da geht es ja noch jemandem wie mir. Auch ich hatte mir die Paper Print Sachen gekauft und leider nie ein annehmbares Ergebnis auf die Nägel bekommen. Beim ersten Mal dachte ich noch ok, zu schnell nach dem lackieren versucht (ca. 2 Stunden). Also hab ich beim nächsten Mal einen Tag gewartet und trotzdem sah mein Ergebnis deinem sehr sehr ähnlich. Ich weiß auch nicht was falsch ist...
    Deine Rettungslösung ist auf jeden Fall schön geworden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde es demnächst nochmal versuchen, mich lässt das nicht los. In mehreren Youtubevideos sagen Mädels, man müsste einfach einen Tag warten. Aber wenn das bei dir nicht funktioniert hat... /:
      Dankeschön! :)

      Löschen
  2. Hey,
    ich habe die paperprint, auch gekauft, aber damals als es neu im Sortiment war. Ich war super gespannt, da ich so viele schicke Designs aus Amerika kenne, die es aber mit anderen Methoden gestaltet haben.
    Ich musste aber auch feststellen, dies ist gar nicht so leicht und neigt zu Problemen, aber mein Ergebnis sah nicht so.... so schlimm aus. Daher konnte ich mein ersten Versuch problemlos mit kleinen unschönheiten in einen Post veröffentlichen. es ist aber schon etwas her daher kann ich gerade dir keine Tipps so verraten, aber wohlmöglich war ich so clever und habe es im post geschrieben ;) ich weiß es aber nicht genau. Ansonsten kann ich dich geruhigen, mein zweiter Versuch war viel besser, da habe ich mich auch nicht an die Anleitung bezüglich Farbe gehalten ;) das Design war passend zu der Verfilmung von Das Schicksal ist ein mieser Verräter. aber auch da, kann ich mich an meine genaue Handhabung nicht genau erinnern
    wenn ich das nächste mal wieder ein paper print Design mache, werde ich an dich denken und meine Handhabung genau beobachten und auf mögliche Tipps achten
    Ich muss gestehen, ich finde meine Designs zurzeit nicht so schick und bin sehr unzufreiden, ich weiß leider nicht woran es liegt...
    Farblich ist der Catrice, so überhaupt nicht mein Fall, aber sonst ist eigentlich nichts daran auszusetzen

    Lg Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich auch total gefreut und dann... das schlimme Endergebnis, wie du richtig formuliert hast. Total mies.
      Ich werds nochmal probieren, aber es nervt mich, wenn ich nur daran denke. -.-
      Ich suche morgen deinen Post mal! Hoffentlich hilft es mir weiter. Ich bin für alle Tipps offen. :)
      Ich glaub so eine Phase haben wir alle mal... Ich mag deine Designs. :)
      Liebe Grüße. :)

      Löschen
    2. dannn hoffe ich mal ich war so clever und habe auch etwas hilfreiches, dazu getippt und nicht nur den allgemeinen Text, ich weiß es leider wirklich nicht mehr
      Aber wie gesagt, sonst kann ich einfach nächstes mal aufpassen und dir dann Tipps geben wie es bei mir geklappt hat
      Danke, freut mich. stimmt wohl ich würde die Phase gerne beenden und in einer zufriedeneren und glücklicheren sein, aber vorerst freue ich mich über meine Neuzugänge ;)

      Lg Ella

      Löschen
    3. Ich hab jetzt mal geguckt... Das einzige, was mir aufgefallen ist, ist, dass ich kein Wattepad sondern Zewa verwendet habe. Aber ich denke, dass das keinen Unterschied machen sollte... Aber dann werden halt mal Wattepads gekauft, die ich nie benutze. :D

      Löschen
    4. ich kann mir nicht vorstellen das es nur an dem Unterschied von Zewa und Wattepads liegt
      ich werde nächstes Mal drauf achten, wie die Zeit bzw. auftragen und Co ist


      Lg Ella

      Löschen
    5. Ich eigentlich auch nicht, hab jetzt aber einfach mal welche gekauft. Wäre ja schön, wenn es daran liegen würde. :x

      Löschen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)