Mittwoch, 4. Juni 2014

Tutorial | Distressed Nails.

Nachdem ich ewig versucht habe, den Sun Flare aus der neuen Maybelline LE naturgetreu zu fotografieren und immer und immer wieder gescheitert bin, wollte ich den Lack mit einem Nailart austricksen, damit er doch noch seine "echte" Farbe preisgibt. Tja, Challenge failed. -.-' Aber seht selbst:


Verwendet habe ich:
Essence Protecting Base Coat
Maybelline Colorshow Bleached Neons 241 Sun Flare
Catrice Ultimate Nail Laquer 03 Papa Don't Peach
Primark Neon Nail Polish Orange (PS2212-01)
p2 Color Victim Nail Polish 980 Sashimi Shrimp
p2 Last Forever Nail Polish 110 Dating Time
Catrice Quick Dry & High Shine Top Coat



Als Erstes hab ich natürlich den Base Coat und Sun Flare als Basisfarbe lackiert. Ich weiß, auf dem Bild ist der Lack gelb, aber er ist es nicht. Er isr so gar nicht, überhaupt nicht gelb! Als ich gestern auf Instagram Bilder von dem Lack angeschaut habe, meinte mein Freund das wäre bestimmt ein Produktionsfehler. Aber nein, auch mein Lack, der in natura eigentlich orange ist, sieht auf allen Bildern gelb aus. Auf ALLEN. T_T Egal, weiter im Programm: 


Ich habe mit lauter rotstichige Farben gesucht, um sie zu überlagern. Vor dem Auftrag hab ich den Pinsel immer sorgfältig am Fläschchenrand abgestrichen, damit möglichst wenig Lack daran ist. 


Zum Schluss noch Top Coat drüber und fertig. (;


Ich hätte nicht gedacht, dass das Ergebnis nach was aussieht, aber mir gefällt es irgendwie doch recht gut. *stolz* Nur sieht Sun Flare eben immer noch gelb aus... Naja, was soll's. Wie gefällt euch das Nailart?
xoxo; Sophe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)