Montag, 19. Mai 2014

#ManiMonday | Tattoo'd Nails, die Zweite.

(Also eigentlich ja die Dritte. Aber da mir das Ergebnis nicht so gefallen hat, ist es auch nicht auf diesem Blog erschienen. Lölölö :D)


So hat mir das Design überhaupt nicht gefallen, es erinnert mich viel zu sehr an Glööckler. :x
Matt ist das Ganze viiiiel besser:


Essence Protecting Base Coat
Maybelline Color Show 677 Blackout
Manhattan Pro Matt Top Coat



Warum Water Decals kaufen, wenn auch die alten Tattoos aus dem Kaugummiautomaten funktionieren? :D Die Bilder sind übrigens so deprimierend, weil es geregnet hat.  
Funktioniert bei euch (bzw. bei denen, die ihn besitzen) der Matt Top Coat von Manhattan richtig? Meiner macht die Nägel meist nur milchig/trüb, richtig matt wird immer nur der erste Nagel, selbst wenn ich zwischendrin das Fläschchen wieder komplett zudrehe und warte. /: Ich würde gerne mehr mit matten Finishes arbeiten, habt ihr einen Tipp?
xoxo; Sophe (:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)