Samstag, 12. April 2014

Topper Time! | Ewige Diskussion: Cracking Topcoat. :S

Ich habe Crackingnagellack früher (so mit 12 - 14) sehr gemocht & fand den Effekt echt cool. Heute würde ich mir selbst allerdings keinen mehr kaufen. Obwohl man damit echt schöne Designs hinkriegt, wenn man ein Schwämmchen benutzt. Aber irgendwie weiß ich nicht mehr so viel damit anzufangen. Aber meine liebe liebe Mami hat mir zwei Stück aus dem Urlaub mitgebracht, beide von Flormar. In meinem letzten Haul (hier) könnt ihr sie euch nochmal angucken. Glitzernde, crackende Nagellacke... Nienieniemals hätte ich sowas gekauft! :D Aber man will ja nicht motzen, wenn man Nagellack geschenkt bekommt, zumindest ich nicht. Also hab ich mir zumindest für den silbernen schon mal was ausgedacht. Der rote kommt demnächst. Aber seht euch das Ergebnis erstmal selbst an. :)


Essence SOS Nail Savers Growth Activator
p2 Volume Gloss 120 Urban Queen
Flormar Graffiti Nail Creation G11 (silber)
kein Top Coat

ich weiß nicht, warum meine Finger so ungesund aussehen >.<


Ich finde die Kombi an sich eigentlich sehr schön. Das Cracking ist nicht so auffällig und ich finde die Farben harmonieren. Aber gebt euch doch bitte mal diesen Dialog:
Ich: *gerade mit einer Hand fertig* Ich find's eigentlich ganz cool.
Mein Freund: *lacht* Sieht halt aus wie angegammelt. 
Ja. Jaaaa. Versucht doch mal einen Nagellack nach so einem Gespräch noch zu mögen. Danke auch. -.-' Jetzt weiß ich gar nicht mehr, was ich von dem Lack halten soll. ._.'
Wie findet ihr den Lack/die Kombi? Findet ihr Cracking auch schrecklich oder mögt ihr es immer noch?
xoxo; Sophe :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)