Sonntag, 31. März 2013

DIY Glitzer-Mustache-Ring

In der Mädchen (ich liebe sie!) gabs diese Woche als Extra einen Mustache-Ring, der mir allerdings so gar nicht gefallen hat. Jetzt hab ich ihn ein bisschen aufgepeppt und liebe ihn :)


Ihr braucht: Einen Mustache-Ring, Alleskleber, Zeitung, Glitzer

Die Zeitung unterlegen, damit nachher nicht alles glitzert ;)
Schnurrbart mit Kleber bestreichen und Glitzer drüber schütten.
Glitzer trocknen lassen und fertig :)
Süß, oder?
Das war das Mini-DIY für heute :)
Was habt ihr heute noch so vor? Ich bin grad am Haare nachfärben und dann gehts erst auf den Geburtstag der Mutter meines Freundes und dann auf den eines Kumpels. Habt noch einen schönen Ostersonntag, wir sehen uns morgen wieder! ;*
xoxo; Sophe

Samstag, 30. März 2013

DIY: Peace & Cross T-Shirt

Es wurde mal wieder Zeit für ein kleines T-Shirt-Makeover :)


Ihr braucht: Papier, Bleistift, Schere, T-Shirt, Schneiderkreide, T-Shirt-Marker/Stoffmalfarbe

Vorlage zeichnen, bei mir ist jede Linie 2cm breit.
Mit Schneiderkreide aufs T-Shirt übertragen.
Mit T-Shirt-Marker oder Stoffmalfarbe nachzeichnen, evtl. ausmalen.
Fertig (:

Ich weiß noch nicht, ob ich es noch ausmalen soll. Erstmal lass ichs so. Dank den Ferien sprühe ich praktisch vor kreativen Ideen und da ich nachher shoppen gehe, gibts demnächst noch ein paar T-Shirt Makeovers. (;
Ich hoffe ihr seid gut vorbereitet auf morgen und freut euch aufs Ostereier suchen oder suchen lassen :D
xoxo; Sophe ;*

DIY Ostertee

Ostergeschenke, die Letzte: Eigene Teebeutel für Oma (;


Ihr braucht: Losen Tee, Tee- oder Kaffeefilter, Nadel und Faden, Teelöffel, Buntpapier und evtl. einen Herzstanzer


Zuerst schneidet ihr frei Hand oder nach einer Vorlage euer Motiv zwei Mal aus. (Falls ihr mit Bleisift vorzeichnet, vergesst nicht es wieder weg zu radieren!).


Dann näht ihr beide Teile zusammen, lasst aber eine Lücke, durch die euer Teelöffel passt. Nehmt euch einen Löffel vom losen Tee und streut den dann in euren Teebeutel. Jetzt müsst ihr diesen nur noch fertig zunähen und etwas von dem Faden wegstehen lassen. Da könnt ihr dann z.B. ein ausgestanztes Herz oder ein kleines Osterei oder was euch einfällt dranknoten. Fertig ist euer Ostertee :)
xoxo; Sophe

Donnerstag, 28. März 2013

DIY Armband aus Stoff

Heutige DIYs sind: ein Stoffarmreif mit Nieten und ein Ostergeschenk für Mami :)

1. Das Armband: 




Ihr braucht: Schwarzes Stoffband, Nieten, Kartonrolle, Draht (~1mm), Schere, Klebeband, Heißklebe, Lochzange, Verschluss, evtl. ein paar Kettenglieder

Beliebig Breiten Teil der Rolle abschneiden und aufschneiden:


Mit Stoff umwickeln und diesen mit Heißklebe festkleben:




Nieten befestigen:


An beiden Enden mit der Lochzange ein Loch machen und der Verschluss befestigen:




Et voilá: euer cooler Nietenarmreif (;




Daraus entstand die Idee fürs Ostergeschenk für meine Mum - ein bunter Stoffarmreif :)


Funkioniert genauso wie oben, nur ist es schmaler, beklebt mit gelbem Stoff und eben ohne Nieten. Die Art von Armreifen kommt also mit jeder Art von Fantasie aus :D
Viel Spaß beim Basteln und Verschenken,
xoxo; Sophe :)

Entweder - Oder?

Mille - die Besitzerin von http://flyforatime.blogspot.de/ - hat heute ein Entweder - Oder Post angefangen und zum mitmachen aufgefordert. Hier sind meine Antworten :)

Coke oder Pepsi? 
Pepsi (;

Tee oder Kaffee ?
...Pepsi :D

Chips oder Schokolade ?
Schokolade

Sommer oder Winter ?
Ganz eindeutig Sommer ._.'

Englisch oder amerikanisch ?
Amerika ftw *-*

Filme oder Serien ? 
Serien *Pretty Little Liars, 2 Broke Girls, Gossip Girl*

Rosen oder Nelken ? 
Blumen :x

Blau oder Grün ? 
Blau

Rot oder Rosa ?
Rot um Gottes Willen :O

Gold oder Silberschmuck ?
Momentan irgendwie Gold

Hund oder Katze ?
 Katze :)

Meer oder Berge ? 
Meer

Norden oder Süden ?
 Süden - warm! :o

Kochen oder Backen ?
Essen gehen ^__^

Heimat oder Ferne ? 
Kommt drauf an, wer mit in die Ferne geht (;

Shoppen oder essen gehen ?
Shoppen macht nicht dick ;D

Sonne oder Regen ? 
Regen wenn ich drinnen bin, Sonne wenn ich draußen bin :)

Geographie oder Geschichte ? 
Geschichte (Leistungskurs ftw! :D)

E-mails oder Briefe ?
WhatsApp /:

Fisch oder Fleisch ? 
Dann eher Fleisch :(

Nudeln oder Kartoffel ?
Nudeln, Nudeln, Nudeln, Nudeln!!! :)

Schwimmen oder wandern ? 
Schwimmen

Rock-oder Popmusik ? 
Rock... Metal... NDH... so :)

Karo oder Streifen ?
 Keins von beidem /:

Elvis Presley oder Michael Jackson ?
Weder noch -.-

Actionfilme oder Science Fiction ?
 Beides :)

Amerika oder Canada ? 
Amerika! ;)

Bloggen oder Chatten ?
 Bloggen, da kann man seine Kreativität ausleben.

Wurst oder Käse ?
Blöde Auswahl... Wurst /:

Laubbäume oder Palmen ?
Palmen *-*
So, das wars auch schon. Macht doch auch mit :)
xoxo; Sophe ;)
... ihr merkt, ich kann nicht ohne Smileys schreiben :D 

Mittwoch, 27. März 2013

DIY eReader/iPad Hülle

Ostergeschenkidee für Papa: Hülle für den eReader. :) wahlweise auch iPad, Handy oder was euer Dad sost so für technischen und vorallem viereckigen Schnickschnack rumliegen hat :D


Ihr braucht: Die Maße des Geräts, orangenen oder roten Filz, weiße und schwarze Filzreste, Schere, Nadel und Faden

Zuerst schneidet ihr aus dem orangenen Filz zwei passende Vierecke zurecht, aus denen ihr später die Hülle machen wollt. Dann zeichnet ihr euch Kopf und Schwanz passend auf Papier, die Größe variiert natürlich nach der Größe eurer Hülle.

Breite für den Kopf abmessen
Länge des Schwanzes abmessen - Wichtig: Rechter Winkel!




Eure Papiervorlage schneidet ihr dann aus und steckt sie auf den Stoff, um sie auszuschneiden. Dann müsst ihr nur noch alles aufeinandernähen und schon habt ihr eure fertige Fuchshülle. 


Viel Spaß beim Schenken! :)
xoxo; Sophe



Dienstag, 26. März 2013

Ombré Nails *-*

 
Ich hab mir schon soo lange vorgenommen es mal zu versuchen und jetzt bin ich endlich dazu gekommen. Allerdings sind nur die Daumen wirklich gut geworden :D


Wie ihr schon seht, ihr braucht: Zwei Lacke in ähnlichen Farben, ein kleines Schwämmchen, Base Coat und Top Coat

Als Erstes tragt ihr Base Coat und den helleren farbigen Lack auf. Wenn der getrocknet ist (GUT getrocknet!) tupft ihr ein wenig vom dunkleren Nagellack auf das Schwämmchen und drückt das auf den oberen Teil des Nagels. Dann tupft ihr es noch mal sanft auf die Mitte und weil jetzt ja weniger Farbe auf dem Schwämmchen ist, bekommt ihr den Ombré Look. Ich musste meine Nagelbetten nach der ganzen Tupferei erstmal mit Nagellackentferner sauber machen, allerdings erst nach dem Top Coat ;)
Viel Spaß beim Nachmachen (;

 
xoxo; Sophe ;*

DIY Handyhülle mit Nieten

Endlich Ferien! :) Ferien = Zeit = Gaaanz viele DIYs, über die ihr euch freuen könnt (;
Für heute habe ich eine Idee für euch Handyhüllen zu personalisieren. Sie gehört zu meinen Lieblings-DIYs, da ich zugegeben etwas handysüchtig bin... Who cares :)


Ihr braucht: Pyramidennieten, eine Silikonhandyhülle, eine Zange und evtl. einen Bleistift zum Markieren

Denkt euch als erstes ein cooles Muster oder Motiv aus, das ihr mit den Nieten machen wollt, z.B. ein Kreuz oder ein Herz oder was auch immer euch gefällt. Dann legt ihr die Nieten erstmal drauf um zu sehen wie das ganze in etwa aussehen soll. Wenn es ihr zufrieden seid, markiert euch, wo die Nieten hinsollen.


Dann müsst ihr einfach nur die Nieten durchdrücken und auf der Rückseite umbiegen. Meine Hülle war etwas härter als gedacht, also habe ich mit der Zange etwas nachgeholfen.


So macht ihr dann euer gesamtes Motiv.


Falls ihr nur eine Hartplastikhülle, also ein Hardcase, findet, könnt ihr die Nieten auch einfach mit Heißkleber aufkleben. Viel Spaß beim Basteln! Ein DIY zu den Fingernägel, die ihr auf den Bildern seht, gibts übrigens als Nächstes, weil mich viele danach gefragt haben. Da jetzt endlich Ferien sind, werdet ihr sicher öfter als in letzter Zeit was von mir lesen, bis dahin :)
xoxo; Sophe

Freitag, 22. März 2013

DIY Armband mit Muttern

Krankseinlangeweileplan E: Muttern + Armband


Ihr braucht: 4 kleine eckige Muttern, 4 kleine Ringe, Quetschperlen, Verschluss, Schere, Zangen

Muttern nebeneinanderlegen, wie es auf dem Bild zu sehen ist und mit den kleinen Ringen zusammen halten. Das Band entzwei schneiden und beide Teile an je einer Mutter mit einer Quetschperle festmachen. Verschluss anbringen und fertig (;

 
Vielleicht wollt ihr es ja auch mal mit mehr Muttern versuchen, auf jeden Fall sieht das Armband doch sehr süß aus. Viel Spaß beim basteln, ich hoffe, ich habe euch etwas inspiriert :)
xoxo; Sophe

Donnerstag, 21. März 2013

DIY Schleifenarmband

Krankseinlangeweileplan D: Schleifenarmband (;


Ihr braucht: Leder(imitat), Druckknopf, Nadel und Faden

Als erstes schneidet ihr aus dem Stoff ein Oval aus, dass ums Handgelenk noch etwas Platz lässt. 


Dann näht ihr an beiden Enden den Druckknopf an. 


Schneidet ein kurzes schmalen Band aus dem Lederrest wickelt es um die MItte des Ovals und näht es zu.


Fertig ist euer Schleifenarmband (:


xoxo; Sophe (;

Dienstag, 19. März 2013

DIY Federshirt

Krankseinlangeweileplan C: Shirt aufpimpen (;


Ihr braucht: T-Shirt, Pinsel, Stoffmalfarbe (weiß), Moosgummi, Schere, Zeitung

Federmotiv (wie dieses) ausdrucken, auf Moosgummi übertragen und ausschneiden. Arbeitsfläche mit Zeitung auslegen, das T-Shirt darauflegen und ebenfalls Zeitung zwischen Vorder- und Rückenteil legen. Dann den Moosgummistempel mit der Stoffmalfarbe bestreichen und  aufs Shirt drücken. Das an verschiedenen Stellen wiederholen, dann sollte es ungefähr so aussehen:


Sieht garantiert auch mit anderen Motiven/Farben/etc gut aus - Viel Spaß beim Rumprobieren! :)
xoxo; Sophe

Montag, 18. März 2013

DIY: Perlen-auf-Draht-Armreif

Nachdem ich heute zuhause bin (bin krank -.-), hab ich gleich mal wieder was gebastelt.Und zwar hab ich diesen süße Armreif für euch:


Ihr braucht: Draht (~1mm), Kleber, Zange, Perlen. Geeignete Perlen zu finden ist da gar nicht mal so einfach, in meiner eigentlich großen Sammlung hab ich wirklich nur die goldenen gefunden, die ihr auf dem Bild sehen könnt. Das liegt an der Breite vom Draht, auf den die Perlen draufmüssen.

Wenn ihr passende Perlen gefunden habt, liegt der schwerste Teil also schon hinter euch. Nehmt euch ein Stück von dem Draht, das einmal ums Handgelenk passt + 3cm fur den Verschluss.

So soll der Veschluss später aussehen. Dafür biegt ihr zuerst an einem Ende eine kleine "Öse" zurecht. Dann fädelt ihr die Perlen auf den Draht. Der robuste Draht hat übrigens zur Folge, dass euer Armreif schön rund bleibt. Habt ihr alle Perlen drauf, biegt ihr am anderen Ende auch eine solche Öse und hakt diese in die andere ein.

Damit die Perlen beim "Anziehen" des Armreifs nicht einfach runterrutschen, könnt ihr sie an beiden Enden einfach festkleben.


Und dann seid ihr auch schon fertig :)






Geht natürlich mit allen möglichen Perlen, die müssen eben nur eine Öffnung haben, die groß genug ist. Viel Spaß beim Rumprobieren :)
xoxo; Sophe

Sonntag, 17. März 2013

Geschenk DIY: Minivase (;

Super süßes Geschenk: Eine außergewöhnliche Vase (:


Ihr braucht: Holz (Maße siehe Skizze), Heißklebe, Reagenzglas

Einfach das Reagenzglas auf die Mitte des länglichen Holzstücks kleben und dieses auf der blauen Markierung befestigen. Ihr braucht da nichts festzuschrauben, heißkleben reicht völlig aus. Blume reinstellen und verschenken (;

Kurz, simpel und trotzdem hübsch :)
xoxo; Sophe ;*

Pikachu Nailart :)

Nachdem ich meiner Wut jetzt Luft machen konnte, hab ich ein obersüßes Nageldesign für euch: mein Lieblingsheld Pikachu :)


Ihr braucht: Gelben, roten, schwarzen und weißen Nagellack, Unterlack, Überlack und einen Nailartstift oder ähnliches (z.B. den Stylist von essence, den ich schon mal vorgestellt habe); wenn ihr sowas nicht habt, sollte auch ein Zahnstocher funktionieren.

Fingernägel gelb lackieren, aber an jeder Hand einen Nagel frei lassen, auf den kommt jeweils ein Pikachu. Die zwei Nägel mit Baselack lackieren. Nach dem Trocknen einen gelben Halbkreis an den Rand malen und die Ohren dazu malen. Dann drei schwarze Punkte für Augen und Nase machen und auch die Ohrspitzen schwarz machen. Links und rechts neben die Nase einen roten Punkt für die Bäckchen machen und mit weiß die Augen komplett machen. Topcoat drüber und guuuut trocknen lassen :)

Sieht total süß aus, man muss sich aber auch etwas Mühe geben...
xoxo; Sophe (;

Kleines New In (;

Ich wollte eigentlich abwarten, bis ich mal wieder mehr gekauft habe, aber das würde wohl noch länger dauern. Aus diesem Grund hab ich nur zwei Dinge zu zeigen, die ich in letzter Zeit erstanden habe.

7€, vom Flohmarkt

30€, Vero Moda

Ich liebe Flohmärkte. In der warmen Sonne im Sommer mit dem Freund Hand in Hand über den Flohmarkt laufen und Einzelstücke finden. :)

xoxo; Sophe

Mittwoch, 13. März 2013

FanFiktion Story (;

Heute hat eine Freundin mir eine selbstgeschriebene Geschichte geschickt, die ich unbedingt mit euch teilen möchte. Sie handelt von einem Jungen und seinem einzigen Freund, die irgendwie anders sind, als die anderen auf ihrem Internat. Dann soll im Internat auch noch ein Experiment mit Jugendlichen stattfinden, die gerade noch im Gefängnis saßen... Mir gefällt die Geschichte sehr gut und ich hoffe euch auch. Ich werde euch natürlich auf dem Laufenden halten :)
Lifes

Ich habe vor etwa zwei Jahren auch mal eine Geschichte angefangen und jetzt richtig viel Lust damit weiter zu machen, also werde ich sie in den Blog einbinden. Jetzt aber erstmal viel Spaß mit LillyCifers Geschichte ;)
xoxo; Sophe

Montag, 11. März 2013

DIY Perlenarmband


Ihr braucht: Ein Band zum Auffädeln, Perlen, einen Verschluss, eine Schere


Als Erstes wie auf dem Bild gelb markiertden Ring des Verschlusses in der Mitte des Fadensfestknoten. Die erste Perle normal auf eine Fadenhälfte auffädeln, danach aber auch noch die andere Fadenhälfte von der anderen Seite durchfädeln. Diesen Vorgang bei jeder Perle wiederholen, zwischendurch immer gut festziehen.


Verschluss dran und fest zuknoten - fertig :)

Ergebnis:
Viel Spaß :)
xoxo; Sophe