Montag, 8. April 2013

DIY Jeansweste mit Spitze

Meine Mum hat mir eine alte Jeansjacke zum Aufpeppen gegeben und das hier ist rausgekommen (;


Ihr braucht: Jeansjacke, Spitzenstoff, Nadel und Faden, Zeitung, Bleistift, Schere, Stoffschere, Nieten

Als Erstes werden die Ärmel abgeschnitten.
Dann übertragt ihr die Fläche, die ihr "ändern" wollt, auf die Zeitung (+ Nahtzugabe).
Mithilfe dieser Vorlage schneidet ihr euren Stoff zurecht.
Den Stoff braucht ihr dann nur noch auf der Jacke festzustecken und aufzunähen.
Fertig! :)
Ich hab den Kragen noch auf beiden Seiten mit je einer Niete verziert, um das Ganze etwas rockiger zu haben.
Vielleicht fällt euch ja auch noch was ein. :) Ich bin mir noch unschlüssig, was ich dazu anziehen soll... Habt ihr Ideen? Ich würde mich riesig über Tipps freuen.
xoxo; Sophe (;

Kommentare:

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)