Freitag, 12. April 2013

DIY Fransenshirt

Auf der Suche nach einer guten Kombi für die Jeansweste vom DIY letzte Woche (Tutorial hier), bin ich zu einem neuen DIY gekommen. Und zwar, wie der Titel schon verrät, ein indianermäßiges Fransentop. Passt, oder? :)


Ihr braucht: Altes T-Shirt und eine Stoffschere

Vorher: langweilig.
Als Erstes etwa 10cm lange Fransen ins untere Ende schneiden.
Als Zweites die Ärmel abschneiden.
Und als Letztes den Ausschnitt schneiden.
Und fertig! :)    




Sieht alleine etwas doof aus, aber richtig kombiniert ist es total toll! Vorallem ist es eine super Möglichkeit, T-Shirts, die zu groß sind, wieder zu tragen. Viel Spaß! ;*
xoxo; Sophe

Kommentare:

  1. Sieht echt gut aus! Habe ich auch ausprobiert. Ist echt toll geworden. Guck doch mal auf meinem Blog vorbei habe leider noch keine Leser würde mich sehr freuen wenn du mir folgen würdeest ich followe dir auch. Fange demnächst mit DIYs an www.yololaurayolo.blogspot.de
    LG Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich :) Ich werd ihn mir auf jeden Fall mal ansehen :)
      xoxo; Sophe

      Löschen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)