Montag, 25. Februar 2013

DIY Hippie-Haarband :)

Hier ist wieder ein kleines DIY. Ich hab am Wochenende beim Shoppen total süße Haarbänder gesehen und dachte mir "Das kann ich auch. Und so sieht's jetzt aus:


Ihr braucht:  Lederreste, Haarband/Gummizugband, Nadel & Faden

Drei Bänder aus den Lederresten schneiden, etwa 30cm lang, die dann flechten. Wenn ihr kein Haarband sondern nur ein Gummizugband habt, legt es einmal um den Kopf, schneidet es passend ab und näht die Enden zusammen. Da näht ihr dann einfach das Leder drauf, immer ein paar Stiche im Abstand von etwa 5cm. Das war's schon :)


Viel Spaß beim nachbasteln,
xoxo, Sophe ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)