Donnerstag, 3. Januar 2013

DIY Paillettentasche! (:

Ich liebe sie! :)

Ihr braucht:  
Nadel & Faden, Stoffschere, dünnes Stoffband, Reißverschluss (meiner war 25cm lang), Stoff fürs Innenfutter und Paillettenstoff (meine Maße waren 25x15cm + Nahtzugabe) 

Mein Stoff





Ich hab erstmal je zwei Vierecke aus beiden Stoffen ausgeschnitten 
und dann sozusagen jeweils Innen- und Außenstoff aufeinandergenäht. 
Wer die Möglichkeit hat, eine Nähmaschine zu benutzen, dem rate ich dazu, hat bei mir nämlich länger als erwartet gedauert, obwohl ich eigentlich ziemlich schnell nähe. Aber das nur so am Rande :D 


 


Dann hab ich den Reißverschluss drangenäht, in zwei Linien pro Seite, damit es auch ja hält :) 


Sieht danach so aus:


Dann müsst ihr eigentlich nur noch beide Seiten zusammennähen und umstülpen um eine Clutch zu haben:

Wenn ihr die Dinger allerdings genauso unnötig findet wie ich - ich mein, da kann ich mein Handy doch gleich in der Hand tragen?! - dann muss jetzt nochwas zum Tragen dran. Hab ich mal ganz einfach gelöst und zwar indem ich innen auf beiden Seiten Bändcher eingenäht habe, mit denen man praktisch alles festmachen kann:


Den Trageriemen kann man dadran festknoten oder, was ich sehr süß finde, mit einer Schleife außen festmachen. So kann man die Tasche mal mit Riemen, mit einer Kette oder als Clutch tragen und immer neu entscheiden ob die Bändchen sichtbar sein sollen und wenn eben nicht, sie wieder in die Tasche ziehen.



Vielleicht liebt ihr die Tasche ja genauso wie ich :)





xoxo,
Sophe



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)