Freitag, 11. Januar 2013

DIY Pikachu-Kostüm

Sooo, der größte Stress ist erstmal rum, meine Geschichtsklausur ist geschafft. Jetzt kommt erstmal Wochenende. Und deswegen gibts jetzt endlich das versprochene DIY zum Pikachukostüm von meinem Profilbild, nach dem ich gefragt wurde :)



Fangen wir mit der Mütze an. Ich hab euch mal die Seite aus meinem privaten Bastelbuch abfotografiert:



 Ihr braucht: gelben Filz, Stoffschere, Nadel & Garn, schwarze Stoffmalfarbe

1.
 2.

Also eigentlich ganz einfach :) Gesicht hab ich weggelassen, aber wenn ihr Lust habt könnt ihr eurem Pikachu ja noch eins geben :)

Top: Ihr braucht: weißes Herrenshirt, Nadel & Faden, schwarze & weiße Stoffmalfarbe
Zeichnet am besten einen Schwanz mit Bleistift oder Kreide vor. Den dann erst gelb ausmalen und mit schwarz den Rand ziehen. Mehrere Tage trocknen lassen oder festbügeln. Das Shirt in ein Top umnähen hat bei mir etwas gedauert, weil ich mit der Hand nähe, aber es ist machbar :) Ihr könnts natürlich auch gleich auf ein Top malen, aber ich wollte halt was weites, wo ich dann knoten kann.



Viel Spaß beim nachbasteln. Ich freu mich auf jeden Fall schon total auf Fasching :)

xoxo, Sophe

Kommentare:

  1. Danke danke danke ich werde morgen sofort los und entsprechenden Stoff kaufen :-)

    LG Mille

    AntwortenLöschen
  2. Kein Ding :D
    Als Tipp: Näh erstmal ne Mütze vor, damit du weißt ob die Maße passen :)

    AntwortenLöschen
  3. Thanks das ist echt cool das mach ich auch ��

    AntwortenLöschen
  4. Dein pikachu ist echt super süß und man braucht nich mal viel dazu voll cool und niedlich

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)