Montag, 7. Januar 2013

DIY Notenarmband :)

Ein kleines DIY gibts heute Abend - trotz Schule - noch *stolz* :)
Und zwar hab ich dieses süße Armband für euch:


Gefällt mir besonders, weil ich total musikvernarrt bin :)
Ihr braucht: Metallicfolie (keine Ahnung wie das wirklich heißt :D) eine Schablone für das, was ihr machen wollt, Bastelkleber, Lederband, Verschluss, Notenpapier


Ich hab Noten von Jeff Buckley - Hallelujah kopiert und mir die schönste Stelle rausgesucht. Natürlich geht das auch mit Buchstellen, Comicbildern, was weiß ich :D
Ich hab ein Herz und einen Kreis ausgeschnitten, für das Herz hab ich allerdings noch keine Kette ._.

Ihr müsst das Papier und die Folie in der gleichen Form ausschneiden und aufeinander kleben. Und dann verteilt ihr darauf einfach großzügig Bastelkleber - passt aber auf, dass ihr welchen benutzt, der beim Trocknen durchsichtig wird! ;) Das lasst ihr dann lang genug trocknen. Dann hab ihr eine Schicht drüber, die das Motiv schützt und schöner aussieht. Weil ich wiegesagt noch keine Kette für das Herz habe, hab ich erstmal ein Armband aus dem Kreis gemacht. Einfach gegenüberliegend Löcher reinmachen und da ein Lederband festmachen. Ob mit oder ohne Verschluss ist eigentlich egal.
Und so siehts aus, wenns fertig ist :)

 Zum Einschlafen hab ich noch ein süßes Lied von meiner Lieblingsband für euch, Madsen mit Nachtbaden :)


Hättest du nicht Lust, mit mir den Abend zu verbringen?
Gegen den Frust - wir könnten Nachtbaden gehen! :)

Gute Nacht ;*
xoxo, Sophe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über alle Kommentare - positive sowie negative Kritik. Bitte beachtet jedoch die Nettiquette. Werbung und Kommentare, die sich nicht auf den Post beziehen, werden gelöscht. Bitte versteht das. :)